bibliothèque des vampires : Literatur   

VON KLEINEN VAMPIREN UND GESPENSTERN
- Mit Vorlagen in Originalgröße -

Ingrid Moras - 1994

 Freiburg: Christopherus, 1994 - ISBN: 3-419-55723-X
empfohlen ab 5 Jahren

Christopherus-Verlag: Vampire, oh je! Gespenster, huu! Also hier gibt es nur lustige Gespenster und gutgelaunte Vampire. Ob fliegend oder rollend, klirrend und klappernd. Eine Vampirmarionette oder ein echtes Uhrengespenst - Kinder können sie alle selbst basteln. Und anschließend mit ihnen spannende und nettgruselige Spiele erfinden. (1995)

bibliothèque: Ein Bastelbuch mit recht genauen Angaben und einem 1:1-"Schnittmuster"-Bogen. Geeignet sind die Figuren, die sich teils auch bewegen können oder Krach machen, eindeutig für Kinder und Kinderzimmer. Aber alleine und ohne erwachsene Hilfe werden sie es nicht schaffen - das mit dem Basteln. Das mit dem Spielen sollten sie allerdings schon hinkriegen.
Mit vampirischem Bezug finden sich Vorlagen und Anleitungen für 'Vampire aus Schachteln und Tonnen', eine 'Vampir-Marionette' und einen 'Vampir (Fledermaus)'. So wie sich die 'Gespensterburg' recht einfach in eine 'Vampirburg' umgestalten lässt, so können auch die anderen Gespenster, bzw. die Ideen dazu, leicht als Fledermäuse und/oder Vampire gestaltet werden.
Um die Figuren wenigstens ein bisschen gruselig zu bekommen, könnten vielleicht auch statt des Lächelns die Mundwinkel nach unten gezogen werden ... War ja nur ein Vorschlag ...
(2008)


Autorin

Ingrid Moras - Veröffentlichte mehrere Bastelbücher. Auf Wunsch ihrer Kinder entstand auch das "Von kleinen Vampiren und Gespenstern". - BRD