bibliothèque des vampires : Literatur   

ALPTRÄUME (Nightmares and Dreamscapes)

Stephen King - 1993

 Heyne, München, 1995 - ISBN: 3453503384

Heyne: Ein Feuerwerk des Grauens, ein Meisterwerk der Phantasie - Geschichten, wie nur Stephen King sie erzählen kann - makaber, monströs, mörderisch. Voll verborgener Untiefen. Höllentrips in die Grenzbereiche zwischen Gut und Böse, zwischen Alptraum und Wirklichkeit. Ganze Schulklassen verwandeln sich in kleine Monster, Banker entpuppen sich als Zombies, Vampire steuern Flugzeuge. (1998)

bibliothèque: Im Original umfasst "Nightmares and Dreamscapes", die dritte Kurzgeschichtensammlung Stephen Kings,  24 Erzählungen. In der deutschen Taschenbuchausgabe wurden die ersten zwölf Geschichten im Band "Alpträume, die übrigen im Band "Abgrund" veröffentlicht.  (2006)


Titelverzeichnis

1 - Dolan's Cadillic

2 - Das Ende des ganzen Schlamassels (The End of the Whole Mess)

3 - Kinderschreck (Suffer the Little Children)

4 - Der Nachtflieger (The Night Flier)

5 - Popsy

6 - Es wächst einem über den Kopf (It Grows on You)

7 - Klapperzähne (Cattery Teeth)

8 - Zuneigung (Dedication)

9 - Der rasende Finger (The Moving Finger)

10 - Turnschuhe (Sneakers)

11 - Verdammt gute Band haben die hier (You Know They Got a Hell of a Band)

12 - Hausentbindung (Home Delivery)


Vampirerzählungen

4 - Der Nachtflieger (The Night Flier) - 1993

Stephen King: Manchmal kommt es vor, dass eine Nebenrolle in einem Roman [...] noch mehr zu sagen und zu tun hat. Richard Dees, der Protagonist von "Der Nachtflieger" ist eine solche Nebenrolle. Er tauchte erstmals in "Dead Zone - Das Attentat" (1979) auf, wo er Johnny Smith [...] einen Job als Hellseher [...] anbietet [...] Johnny warf in von der Veranda seines Vaterhauses, und das sollte eigentlich sein Ende sein. Aber hier ist er wieder.
Wie viele meiner Geschichten fing auch "Der Nachtflieger" als bloßer Gag an - ein Vampir mit einem Pilotenschein, wie amüsant und modern [...]
(1992, in: Alpträume, München: Heyne, 10. 1998, S. 457)

bibliothèque: Richard Dees, ein ehemaliger Star-Reporter hat diese Story fast übersehen. Doch einmal mit der Nase drauf gestoßen, nimmt er die Fährte auf und verfolgt sie bis zum Ziel. Immer Nachts landet ein kleines Flugzeug auf ebenso kleine Flugplätzen und am nächsten Morgen ist der Flieger wieder weg und lässt ein paar grausam zugerichtete Leichen zurück. Dees Vermutung: Der Nachtflieger ist ein Vampir. Diese Story muss er haben und so macht er sich an die Verfolgung und schließlich holt er den Nachtflieger ein. (2006)

5 - Popsy (Popsy) - Autor - 1993

Stephen King: Ist der Großvater des kleinen Jungen dieselbe Kreatur, die am Ende von "Der Nachtflieger" von Dees verlangt, dass er seine Kamera öffnet und den Film vernichtet? Wissen Sie, irgendwie glaube ich, dass er es ist. (1992, in: Alpträume, aaO, S. 458)

bibliothèque: Um eine Wettschuld zu begleichen, muss Biggs Sheridan Kinder entführen. Er sammelt einige Erfahrung auf dem Gebiet, bis ein kleiner Junge nach seinem Popsy, seinem Großvater ruft.
Es gehört zum Können eines Meisters uns aus einer - wenn auch nicht besonders tollen, aber durchaus realen - Welt mitzunehmen, in eine ganz andere. Oder wollen wir einfach nur glauben, es sei eine andere?
Im weitesten Sinne eine Fortsetzung von "Der Nachtflieger".
(2006)


Autoren

Stephen King - * 1947. Groß-Meister der Horror-Literatur, der auch an den Filmadaptionen seiner Romane und Erzählungen mitwirkt. - USA

Übersetzung: Joachim Körber


weiterführende Links

Der Nachtflieger (The Night Flier) - 1992 - Kurzgeschichte

mehr von Stephen King: Brennen mus Salem ('Salem's Lot) - 1975
Einen auf den Weg (One for the Raod) - 1977
Briefe aus Jerusalem (Jerusalem's Lot) - vor 1978
Nachtschicht (Night Shift) - Stephen King - 1978 - Kurzgeschichtensammlung


Vampire

Dwight Renfield - so bezeichnet sich der "Nachtflieger" selbst, wenn er um Landeerlaubnis bittet.