GEBURT DER VAMPIRE

Wie werde ich zum Vampir?

Eine eindeutig festgelegte Art der Wandlung gibt es nicht. Die Möglichkeiten sind vielfältig und sicher nicht vollständig.

Blutaustausch    Erst saugt der Vampir Dir das Blut aus und dann gibt er Dir von seinem zu trinken. Eine seltenere Variante ist, wenn Du irgendwem das Blut bis zu dessen Tode aussaugst. Dies hat - wenn es dann mal klappt - den Vorteil, dass Du dann nicht erst sterben musst. Eine andere Legende besagt, dass das Vampirblut das menschliche Blut "auffrisst" und dadurch die Verwandlung geschieht. In einer sehr seltenen Spielart musst Du nach Deiner Verwandlung auch noch einen direkten Verwandten (Eltern, Kinder, Geschwister) aussaugen, damit auch der Alterungsprozess gestoppt wird.

Biss    Anfangs am weitesten verbreitet war die Methode der drei Bisse. Neuerdings reicht jedoch meist auch schon einer. In der Mehrheit der Berichte wird deutlich, dass die Verwandlung ein gewollter Akt des Schaffenden sein muss. In seltenen Fällen wird von einer vererbten Befähigung mittels eines Bisses verwandelt zu werden, ausgegangen.

Eltern    Sind Deine Eltern Vampire, hast Du eine gute Chance schon selbst einer zu sein. Ist es nur ein Elternteil, könntest Du bereits ein Halbvampir sein. Sind Deine leiblichen Eltern bei Deiner Zeugung nicht verheiratet gewesen, besteht die Möglichkeit, dass Du nach Deinem Tod ein Vampir wirst.

Sex    Eine ganz gute Möglichkeit, besonders wenn auch Blutaustausch stattfindet. Klappt meist aber auch ohne - Hauptsache Körperflüssigkeiten werden ausgetauscht.
Es gibt auch die Möglichkeit, dass Du später ein Vampir wirst, wenn Du dem Ehemann / der Ehefrau deiner Schwester / deines Bruders unehelich beiwohnst (beachte bitte aber, dass deine Geschwister schon zu Lebzeiten nicht gerade begeistert sein könnten ...)

Geburtstag    Geboren zu Neumond oder am Ersten Weihnachtsfeiertag (25.12.) erhöht die Wahrscheinlichkeit nach dem Tod ein Vampir zu werden. Wer an einem Samstag geboren worden ist, sollte jedoch niemals zu einem Vampir werden können. Auch Kinder die in der Zeit zwischen Weihnachten und Dreikönigstag geboren werden, haben gute Chancen auf ein Leben als Vampir oder Werwolf.

Säugling    Du hast als Säugling zwei Möglichkeiten um Deine Chancen auf ein vampirisches Nachleben zu erhöhen: Entweder Du saugst so fest an der Mutterbrust, dass Du dabei neben der Milch schon in den Genuss des roten Saftes kommst (eine Medizinerin sagte mir einst, dass Mütter dies aber meist zu verhindern wissen) oder Du kehrst einfach zur Brust zurück, nachdem Du bereits entwöhnt wurdest.

7. Sohn / Tochter    Der siebente Sohn eines siebenten Sohnes rückt schon mal klar in die Nähe der Abgründe. Meist ist es ein Teufelssohn oder Hexer, manchmal wird daraus jedoch auch ein Vampir. Ähnliches gilt auch für die siebente Tochter der siebenten Tochter.

Helm    Wer mit einem "Helm" (Eihaut über dem Kopf) geboren wird, kann nach seinem Tod als Vampir auferstehen.

2 Herzen    Wirst Du mit zwei Herzen geboren, bist Du fast sicher ein Vampir.

Zähne    Hattest Du bei Deiner Geburt schon die ersten Zähne? Wenn ja, könntest Du nach Deinem Tod ein Vampir werden!

Ungetauft    Christen behaupten, dass ungetaufte Kinder zu Vampiren werden. Erwachsene kommen nur in die Hölle.

Dämon / Geist    Der 1. Vampir oder die 1. Vampirin soll entstanden sein, indem ein Geist / Dämon in den Körper einfloss. Manchmal werden allerdings auch blutsaugende Dämonen aus der Hölle entlassen, um auf Erden zu wandeln.

Werwolf    Es wird berichtet, dass sich Werwölfe manchmal nach ihrem Tod in Vampire verwandeln.

Lügen    Über Lügner wird manchmal berichtet, dass sie nach ihrem Tod als Vampir umhergehen.

Verbrechen    Je schlimmer das Verbrechen, desto größer die Möglichkeit, als Vampir wiedergeboren zu werden.

Fluch    Mit einem Fluch belegte, wandeln sich manchmal in Vampire. Am sichersten ist ein Fluch Gottes. Aber auch ein elterlicher Fluch ist recht wirkungsvoll.

Magie    Wer Zeit seines Lebens Schwarze Magie verwendet, kann als Vampir weiterleben.

Hexe    Eine Hexe, die mit unerfülltem Verlangen und vergeblich angewandter Beschwörung stirbt, verwandelt sich in einen Vampir.

Teufelsdeal    Verkaufst Du dem Teufel Deine Seele, kann als Lohn (oder Preis) Dein Dasein als Vampir enden.

Katzensprung    Springt eine Katze über eine Leiche, kann der Verblichene manchmal wieder auferstehen. Dies soll vereinzelt auch mit Ratte, Hund oder Maus funktionieren.

Rache    Kann Deine Seele keine Ruhe finden, suchst Du Rache als Vampir.

Selbstmord    Selbstmörder kehren gelegentlich als Vampire zurück.

Ermordung    Eine äußerst seltene Variante ist, dass der Ermoderte als Vampir aufersteht.

Ertrinken    Manchmal kommen die Ertrunkenen als Vampire zurück.

Beisetzungsriten    Werden diese nicht oder nur unvollständig vollzogen, erwacht der Tote wieder zu blutgierigem Leben.

Fieber    Fieber bis zum Rande des Todes hat manchmal die Wirkung, anschließend ein Vampyr zu sein.

Nahrung / Fleisch    Es ist überliefert, dass einige Menschen nach ihrem Tode als Vampir umgingen, da sie das Fleisch von einem Vampir angegriffenen Tier verspeisten.

Genmutation    Eine (noch) nicht zu beeinflussende Genmutation soll für die Abhängigkeit von der Blutaufnahme als Nahrungsmittel verantwortlich sein.

Parasit    Es gibt die Behauptung, dass Vampirismus durch einen Parasiten ausgelebt wird. Ein Ei dieses Parasiten oder dessen Fleisch verwandeln das Opfer.

Virus / Bakterien    Einige - sie haben auch teilweise einen Doktortitel - meinen, dass Vampirismus durch Viren oder Bakterien ausgelöst wird und damit in Zukunft heilbar sei.

Sterne / Kometen    Fällt in Russland ein Stern auf die Erde, entsteht dort ein Vamypr.

Steppenwind    Russischer Steppenwind, der über die Leiche weht, kann zur Folge haben, dass ein Vampir entsteht.

Schatten    Fällt nach dem Tod ein Schatten auf die Leiche, kann die Verwandlung einsetzen. Wird Dir Dein Schatten gestohlen, wirst Du nach Deinem Tod zum Vampir.

Sonnenlicht    Nur aus China wird hiervon berichtet: Trifft das Sonnenlicht auf eine Leiche, wird diese zum Vampir.

Machen wir uns nichts vor - ganz einfach ist es offensichtlich nicht, ein Vampir zu werden; und die paar Möglichkeiten, die Du selbst hast, sind noch nicht mal unbedingt verlässlich ...

bibliothèque des vampires