bibliothèque des vampires : Literatur   

    VAMPIRE DER BÜCHER UND GESCHICHTEN

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   

Yaksha - auch: Rick Graham. Amba wuchs gemeinsam mit ihrer Freundin Sita vor 5.000 Jahren im heutigen Indien auf. Im Alter von 14 Jahren starb die schwangere Amba und ein Yakshini (mit den Schlangen verwandter bösartiger Dämon) ergreift Besitz von ihrem Körper und zieht sich in das ungeborene Kind zurück. Dadurch wurde der Anschein erweckt, dass das Kind im Mutterleib noch lebte und wurde befreit. Von Sita erhält das Baby den Namen Yaksha. Dieser wächst schneller als normale Kinder. Bereits mit 12 Jahren erscheint er als ausgewachsener Mann von über 1,80 m, mit schwarzem Haar und hellblauen Augen. Yaksha gilt als der Erste Vampir. Sita wird von dem Vampir vor die Wahl gestellt, mit ihm zu gehen oder sie, ihr Mann und ihr Kind werden von Yaksha getötet. Ca. 50 Jahre später treffen Yaksha und Krishna zu einem Zweikampf in einer Schlangengrube aufeinander. Yaksha unterliegt dem Gott und Krishna gibt ihm die Aufgabe alle Vampire zu töten. 5.000 Jahre später sind Yaksha und Sita die letzten Vampire. Yaksha, seines Lebens müde, stellt Sita und zwingt diese gegen das ihr auferlegte Gebot Krishnas zu verstoßen. Damit soll sie Krishnas Gnade verwirken und Yaksha dadurch die Gelegenheit bekommen, auch sie töten zu können. Sita hat jedoch etwas gegen ihren Tod einzuwenden und versucht ihrerseits Yaksha mit einem Haus in die Luft zu sprengen. Yaksha überlebt, verliert dabei jedoch beide Beine. Im Leichenschauhaus, wohin der vermeintlich Tote verbracht wird, erkennt Edward Fender den Vampir. Mit Kälte und Pfählen hält er ihn regenerationsunfähig und saugt ihm immer wieder Blut ab. Dadurch wird auch Edward ein Vampir. Sita kann Yaksha schließlich befreien und er lässt sich von ihr all sein Blut aussaugen und seine Hülle im Pazifik begraben. (Der blonde Vampir - Christopher Pike)

Yam - "Teufelsdoktor", "Herr der seltsamen Tode", der "Hüpfende". Chinesischer Mandarin, der zum "Rat der Sieben" der Untergrundorganisation Si-Fan gehört. (Anno Dracula - Kim Newman)

Yamano - Lakai Antediluvians. (Schattenchronik - Marc Alastor E.-E.)

Yasmeen - die Vampirmeisterin ist über 500 Jahre alt. Loyal hält sie stets zu denen, die wahrscheinlich gewonnen haben. Beim Kampf um die Macht in St. Louis wird sie durch Alejandro vernichtet. (Anita Blake -Laurell K. Hamilton)

Yefros, Alexei Alexei Yefros. (Necroscope - Brian Lumley)

Yielâ Lilah. (Lord Byron - Tom Holland)

York, Joshua Joshua A. York. (Fiebertraum - GRR Martin)
..., Valerie Valerie Mersault. (Fiebertraum - GRR Martin)

Yo-Yo - Japaner, der jede Frage mit "yo" beantwortet. Er ist depressiv, senil und wird in "La Casa del Dolores" verwandelt. (Das letzte Ritual - Jorge Saralegui)

Ysabel - verwandelt von Tal. (Der Vamp - Nancy Baker)

Ysidro, Simon Simon Ysidro. (James Asher - Barbara Hambly)

Yula, Graf Graf Dracula (Dracula - Robert Lory)

Yulian Bodescu - durch die Berührung des ungeborenen Kindes Yulian durch Thibaor Ferenczy, konnte Yulian nicht getauft werden. Dadurch wurde er zu einem Halb-Vampir, ohne sich selbst darüber klar zu sein. Eine Menge Protofleisch half ihm bei der Erschaffung weiterer Wamphyri. Beim Versuch Harry Keogh und dessen Sohn zu töten, wurde er selbst von den Toten eines nahegelegenen Friedhofs vernichtet. (Necroscope - Brian Lumley)

Yves -
Yves - Mitglied der Turnergruppe "Ikarus", dessen Dasein im Sonnenlicht New Yorks unfreiwillig endet. (Tournee des Schrekens - R.C. Scott)
Yves
d'Pres - stammt aus dem flanderischen Brügge. (Vampire Saga - Shannon Drake)