bibliothèque des vampires : Literatur / Film / Hörspiel / Comic   

BARNABAS, DER VAMPIR / DARK SHADOWS (Dark Shadows)

Idee: Dan Curtis - seit 1966

 empfohlen ab 14 Jahren

bibliothèque: "Dark Shadows" ist ursprünglich eine TV-Serie  im Stil einer Gothic-Seifenoper, bei denen der erst später eingeführte Vampir Barnabas Collins schnell zu einem der Protagonisten wurde. Auf Grundlage der TV-Serie "Dark Shadows" erschienen die ersten Romane um den Vampir Barnabas Collins. Soweit wir wissen, sind die Romane auf deutsch noch nie gesammelt erschienen. Die deutsch-sprachigen Veröffentlichungen erschienen jeweils unvollständig in den Heftserien "Sabrina", "Vampir Horror Roman" und "Gaslicht".
In der Folge wurde Barnabas Collins wiederholt verfilmt.
Noch immer wurden für diese Sammlung nicht alle Titel durchgesehen.
(2012)


Titelverzeichnis

1 - Dunkle Schatten (Dark Shadows Festival) - Regie: Dan Curtis - 1966 bis 1971 - TV-Serie - 1225 Folgen
1.1 - Barnabas, der Vampir (Dark Shadows) - Marylin Ross - 1969 bis 1970 - Romane zur TV-Serie
    1.1.6 - Sein erstes Opfer (Barnabas Collins) - Marilyn Ross - 1969
    1.1.7 - Das Blutfest auf den Klippen (The Secret Of Barnabas Collins) - Marilyn Ross - 1969
    1.1.8 - Wenn der Totenvogel klagt (The Demon of Barnabas Collins) - Marilyn Ross - 1969
    1.1.9 - Der Werwolf und die Hexe (The Foe of Barnabas Collins) - Marilyn Ross - 1969
    1.1.10 - Die Gruft der Phantome (The Phantom of Barnabas Collins) - Marilyn Ross - 1969
    1.1.12 - Der Blutgraf (The Peril of Barnabas Collins) - Marilyn Ross - 1969
    1.1.13 - Der Vampir und die Tänzerin (Barnabas Collins and the Mysterious Ghost) - Marilyn Ross - 1970
    1.1.17 - Die Teufelsfrau von Collinwood (Barnabas, Quentin and the Avenging Ghost) - Marilyn Ross - 1970
    1.1.18 - Jagd auf Werwölfe (Barnabas, Quentin and the Nightmare Assassin) - Marilyn Ross - 1970
    1.1.21 - Die Geisterhöhle (Barnabas, Quentin and the Haunted Cave) - Marilyn Ross - 1970
1.2 - Das Schloss der Vampire (House of Dark Shadows) - Regie: Dan Curtis - 1970 - Film zur TV-Serie
1.3 - Das Schloss der verlorenen Seelen (Night of Dark Shadows) - 1971 - Film zur TV-Serie
1.4 - Comic
1.5 - Fortsetzungen

2 - Dark Shadows - 1991 - Regie: Dan Curtis u.a.- TV-Serie - 12 Folgen - aka: Dark Shadows: The Revival

3 - Dark Shadows - Regie: P.J. Hogan - 2005

4 - Dark Shadows - Regie: Tim Burton - 2012


Einzeltitel

1 - Dunkle Schatten (Dark Shadows) - Idee: Dan Curtis - 1966 bis 1971 - TV-Serie
USA - 1225 Folgen - je ca. 30 min - FSK 12
Darsteller:
Jonathan Frid, Grayson Hall, Kathryn Leigh Scott, Nancy Barrett, Joan Bennett, Roger Davis, Harvey Keitel u.v.a
bibliothèque: Die amerikanische TV-Serie um den Vampir Barnabas Collins; in den beiden ersten ersten Jahren noch in s/w gedreht. (2012)


1.1 - Barnabas, der Vampir (Dark Shadows) - Marylin Ross - 1969 bis 1970 - Romane zur TV-Serie

1.1.6 - Sein erstes Opfer (Barnabas Collins) - Marilyn Ross - 1969 - erschienen als Vampir Horror Roman Heft #211, Rastatt: Pabel, 1977

1.1.7 - Das Blutfest auf den Klippen (The Secret Of Barnabas Collins) - Marilyn Ross - 1969 - erschienen als Vampir Horror Roman Heft #215, Rastatt: Pabel, 1977

Pabel: Lady Clare Duncan - Eine energische Blondine, die aus Liebe um die Welt reist.
Augustus Duncan - Ein Oberhaus-Lord, dem seine Tochter über den Kopf wächst.
Barnabas Collins - Seine dämonische Macht verschafft ihm immer neue Siege.
Eileen O'Mara - Die attraktive Schauspielerin wagt zuviel und muss sterben.
Nathan Forbes - Der Schiffsoffizier beweist Mut und gewinnt die Frau seiner Träume.
(1977)

bibliothèque: Liebe und andere Erinnerungen. (2010)

1.1.8 - Wenn der Totenvogel klagt (The Demon of Barnabas Collins) - Marilyn Ross - 1969 - erschienen als Vampir Horror Roman Heft #223, Rastatt: Pabel, 1977

1.1.9 - Der Werwolf und die Hexe (The Foe of Barnabas Collins) - Marilyn Ross - 1969 - erschienen als Vampir Horror Roman Heft #219, Rastatt: Pabel, 1977

1.1.10 - Die Gruft der Phantome (The Phantom of Barnabas Collins) - Marilyn Ross - 1969 - erschienen als Vampir Horror Roman Heft #227, Rastatt: Pabel, 1977

1.1.12 - Der Blutgraf (The Peril of Barnabas Collins) - Marilyn Ross - 1969 - erschienen als Vampir Horror Roman Heft #231, Rastatt: Pabel, 1977

1.1.13 - Der Vampir und die Tänzerin (Barnabas Collins and the Mysterious Ghost) - Marilyn Ross - 1970 - erschienen als Vampir Horror Roman Heft #68, Rastatt: Pabel, 1974

bibliothèque: Eine Tanzgruppe braucht den Erfolg der nächsten Aufführung. (2010)

1.1.17 - Die Teufelsfrau von Collinwood (Barnabas, Quentin and the Avenging Ghost) - Marilyn Ross - 1970 - erschienen als Vampir Horror Roman Heft #253, Rastatt: Pabel, 1977

1.1.18 - Jagd auf Werwölfe (Barnabas, Quentin and the Nightmare Assassin) - Marilyn Ross - 1970 - erschienen als Vampir Horror Roman Heft #238, Rastatt: Pabel, 1977

1.1.21 - Die Geisterhöhle (Barnabas, Quentin and the Haunted Cave) - Marilyn Ross - 1970 - erschienen als Vampir Horror Roman Heft #245, Rastatt: Pabel, 1977


1.2 - Das Schloss der Vampire (House of Dark Shadows) - Regie: Dan Curtis - 1970
USA, ca. 97 min, FSK: 18
Darsteller:
Jonathan Frid, Grayson Hall, Kathryn Leigh Scott, Nancy Barrett, Joan Bennett, Roger Davis u.v.a
bibliothèque: Barnabas Collins kommt als "Cousin aus England"  zu seinen Nachfahren. (2010)


1.5 - Fortsetzungen
bibliothèque: Seit 2006 wird die Reihe durch Hörspiele und Lesungen fortgesetzt, wobei einige offene Fragen abgeschlossen werden. (2010)


2 - Dark Shadows - Regie: Dan Curtis, Armand Mastroianni, Paul Lynch, Rob Bowman, Mark Sobel - 1991 - TV-Serie - aka: Dark Shadows: The Revival
USA - 12 Folgen - je ca. 26 min
Darsteller:
Ben Cross, Joanna Going, Joseph Gordon-Levitt, Jim Fyfe, Roy Thinnes, Barbara Steele u.v.a


3 - Dark Shadows - Regie: P.J. Hogan - 2005
USA - ca. 60 min
Darsteller:
Alec Newman, Blair Brown, Jessica Chastain, Matt Czuchry, Jenna Dewan-Tatum, Martin Donovan u.v.a


4 - Dark Shadows - Regie: Tim Burton - 2012
USA, 2012, ca. 113 min, FSK: 12
Darsteller:
Johnny Depp, Helena Bonham Carter, Michelle Pfeiffer, Eva Green, Jonny Lee Miller, Christopher Lee, Alice Cooper, Shane Rimmer u.v.a
bibliothèque: Barnabas Collins erwacht nach 200jährigem Schlaf in den 1970ern. Die Kritiken sind sich höchst uneinig über den künstlerischen Wert: dagegen wird ein geringer inhaltlicher Tiefgang ins Feld geführt, Befürworter heben die Komik hervor. Aber das ist alles egal: es ist ein Tim Burton Film mit einem höchst schrägen Johnny Depp. (2012)


Autoren

Tim Burton - eigentlich: Timothy Walter Burton - * 1958; Regisseur, Produzent, Autor. Nach Veröffentlichung seines ersten Films im Alter von 13 Jahren, studierte mit einem Stipendium der Disney-Studios Trickfilm und arbeitete anschließend für Disney (u.a. "Herr der Ringe"). 1988 veröffentlichte er seinen ersten erfolgreichen Spielfilm ("Beetlejuice"). Weitere erfolgreiche Filme sind z.B.: "Batman" (1989), "Edward mit den Scherenhänden" (1990), "Nightmare Before Christmas" (1993), "Mars Attacks!" (1996), "Sleepy Hollow" (1999), ... - USA

Dan Curtis - eigentlich: Daniel Mayer Cherkoss - * 1928, † 2006. Regisseur, Produzent. - USA

P. J. Hogan - eigentlich: Paul John Hogan - * 1962; Regisseur, Drehbuchautor. - Australien

Marilyn Ross - eigentlich William Edward Daniel Ross. - * 1912, † 1995. - Veröffentlichte unter verschiedenen Pseudonymen, als Marilyn Ross Romantic-Thriller und Soft-Horror-Romane. - Kanada

Übersetzung: Karl Heinz Poppe (1.1.6 - 1.1.8, 1.1.10, 1.1.12, 1.1.17, 1.1.18, 1.1.21), Lore Staßl (1.1.13)


Titelgalerie


weiterführende Links

mehr von Tim Burton : Abraham Lincoln Vampirjäger (Abraham Lincoln: Vampire Hunter) - 2012.

mehr von Dan Curtis : Dracula (Dan Curtis' Dracula) - 1973 - aka: Graf Dracula.

mehr mit Harvey Keitel : From Dusk Till Dawn - Regie: Robert Rodriguez - 1996

mehr mit Christopher Lee : Blut für Dracula (Dracula - Prince of Darkness) - Regie: Terence Fisher - 1965.
Dracula - Regie: Terence Fischer - 1958.
Dracula braucht frisches Blut (The Satanic Rites of Dracula) - Regie: Alan Gibson - 1973.
Dracula jagt Minimädchen (Dracula AD '72) - Regie: Alan Gibson - 1972.
Dracula. Nächte des Entsetzens (Scars of Dracula) - Regie: Roy Ward Baker - 1970.
Draculas Rückkehr (Dracula Has Risen from the Grave) - Regie: Freddie Francis - 1968.
Die Herren Dracula (Dracula père et fils) - Regie: Éduardo Molinaro - 1976.
Die Hexe des Grafen Dracula (Curse of the Crimson Altar) - Regie: Vernon Sewell - 1968.
Nachts, wenn Dracula erwacht (El Conde Dracula) - Regie: Jess Franco - 1969.
Totentanz der Vampire (The House That Dripped Blood) - Regie: Peter Duffell - 1970.
Vampire gegen Herakles (Ercole al centro della terra) - Regie: Mario Bava - 1961.
Wie schmeckt das Blut von Dracula (Taste the Blood of Dracula) - Regie: Peter Sasdy - 1970.

mehr mit Jonny Lee Miller : Wes Craven präsentiert Dracula (Dracula) - Regie: Patrick Lussier - 2000.

mehr mit Shane Rimmer : Begierde (The Hunger) - Regie: Tony Scott - 1983.

mehr mit Barbara Steele : Die Hexe des Grafen Dracula (Curse of the Crimson Altar) - Regie: Vernon Sewell - 1968.
Die Stunde, wenn Dracula kommt (La Maschera del Demonio) - Regie: Mario Bava - 1960.

mehr von Alice Cooper in der Musiksammlung der bibliothèque

mehr aus der Reihe Vampir Horror Roman : Vampir Horror Roman - 1972 bis 1981.

weitere Werke gleichen Titels : Schloss der Vampire


Handlungsorte

Collinsport (USA, Maine)


Vampire

Barnabas Collins - um 1740 lebte er in Collinsport, Maine. Er liebte Josette, doch eine Hexe von den westindischen Inseln mit Namen Angelique ist ebenfalls in Barnabas verliebt und verflucht diesen zu einem Dasein als Vampir, als er sie nicht erhört. Josette begeht nach der Wandlung Barnabas' Selbstmord im Meer. In größeren Abständen besucht er seitdem immer wieder Maine und gibt sich dort als Nachfahre des ursprünglichen Barnabas Collins aus.

Dr. Henri Fontaine - Der Franzose lebte von 1744 bis 1815. Sein untotes Dasein endete 25 Jahre später, als er von seiner zweiten Frau Madeleine und Clare Duncan, der damaligen Verlobten Barnabas Collins' gepfählt und verbrannt wird.