bibliothèque des vampires : Literatur   

VAMPIR AUF SPANISCH (Spanish Vampire)

E. Hoffmann Price - 1939

zuerst erschienen in: Weird Tales, 1939

Manfred Kluge: Dass sie spanischer Herkunft war, verrieten ihre Aussprache ebenso wie ihr Gesicht und Haar. Aber sie war ein ausgesprochen schöner Vampir - undenkbar, sie auf traditionelle Weise zu erledigen, indem man ihr einfach einen Holzpfahl durch das Herz bohrte! Andererseits sollte man nicht vergessen, dass Vampire auch heute noch eine öffentliche Gefahr darstellen. Ein Dilemma! Ein Dilemma indes, dem Hoffmann Price einen überraschend plausiblen Ausweg öffnet: ein Novum für Vampirologen und Freunde des literarischen Vampirismus. (1978, in "17 Dämonenstories")

bibliothèque: Eric, Student der Rechtswissenschaften, arbeitet in einer Tankstelle. Zufällig trifft er auf Catalina, eine Vampirin. In Liebe entbrannt, beschließt er ihre Heilung. (2008)


Autor

E. Hoffmann Price - eigentlich: Edgar Hoffmann Trooper Price - * 1898, † 1988. - USA


Titelgalerie


weiterführende Links

erschienen u.a. in : Satanic Omnibus - Hrsg: Kurt Singer - 1973.
17 Dämonenstories - Hrsg: Manfred Kluge - 1978.


Handlungsorte

Palo Verde (USA, Arizona)


Vampire

Catalina Maria Perez y Villamediana - geboren 1793 wurde sie 16-jährig verwandelt. 129 Jahre später lernt sie den Studenten Eric kennen und verliebt sich in ihn. In einer Ballnacht macht sie ihn eifersüchtig, worauf er seinen Kummer in Bourbon und Chili mit Knoblauch ertränkt. Catalina, willens zur Versöhnung, trinkt von seinem Blut und stirbt an der Knoblauchvergiftung.