bibliothèque des vampires : Literatur   

DIE STUNDE DES VAMPIRS (Vampier in de school)

Paul van Loon - 1990

 Arena, Würzburg, 2001 - ISBN: 3401050737
empfohlen ab 10 Jahren

 Arena: An der Schule treibt ein Vampir sein Unwesen, davon ist Jacko überzeugt. Von seinem besten Freund Edje hat der Untote bereits Besitz ergriffen und Jacko weiß, dass auch die anderen Schüler in höchster Gefahr sind. Es ist Jackos Mission: Er muss den Kampf gegen den furchtbaren Blutsauger aufnehmen. Eine lebensgefährliche Herausforderung - doch zum Glück erhält Jacko im letzten Augenblick professionellen Beistand. Ein Vampirjäger bietet seine Hilfe an. Werden sie gemeinsam das Böse besiegen und den Fluch, der auf der Schule lastet, aufheben können? Da schlägt die Stunde des Vampirs ... (2001)


Autor

Paul van Loon - * 1955, ist der niederländische "Vater des neuen Gruseltrends". Ursprünglich wollte er Illustrator werden und hat sich auf Gruselgeschichten für Kinder spezialisiert. - Niederlande

Übersetzung: Eva Schweikart


Titelgalerie


weiterführende Links

Romanauszug "Die Vorstellung": erschienen u.a. in: Vampire. Die ungeheuerlichsten Geschichten - Hrsg: Leon Hainberg - 2007

mehr von Paul van Loon : Die Dachkammer (De Zolderkamer) - 1997.
Liebe Mama, lieber Papa (Lieve Papa en Mama) - 1994.
Das Vampirhandbuch (Vampierhandboek) - 1997 - gemeinsam mit Jack Didden


Vampire

Varlock - der rumänische Edelmann stammt aus dem 17. Jahrhundert. Im 20. Jahrhundert lebt er in den Niederlanden und tarnt sich dort als Rektor des Stoker-Gymnasiums. Dort wird er von Mitgliedern der FVT, einer Gruppen von Ex-Vampiren, während der Schultheateraufführung vernichtet.

Achterhaus - Frau Achterhaus arbeitet als Reinigungskraft am niederländischen Stoker-Gymnasium. Nebenher ist sie noch Mitglied der FVT, einer Gruppe von Ex-Vampiren. Diese haben sich das Bluttrinken abgewöhnt und tarnen ihre Jagd auf Vampire mit einem Bogenschützenverein.

Lobit - der Halbvampir arbeitet unter der Regentschaft Varlocks am Stoker-Gynasium als Lehrer für Niederländisch und Schultheater-Regisseur. Er kann sich auch bei Tageslicht uneingeschränkt bewegen. Er wird, genau wie sein Herr,  von der FVT - einer Gruppe von Ex-Vampiren - vernichtet.

Valorian - Rollstuhlfahrer und Fledermausfänger. Mitglied der FVT, einer Gruppe von Ex-Vampiren. Diese haben sich das Bluttrinken abgewöhnt und tarnen ihre Jagd auf Vampire mit einem Bogenschützenverein.