bibliothèque des vampires : Literatur   

SILBERNES MONDLICHT, DAS DICH STREICHELT (Forever and the Night)

Linda Lael Miller - 1993

 Bastei Lübbe, Bergisch Gladbach, 1994 - ISBN: 3404181271

Linda Lael Miller: Mit diesem Roman habe ich einen ganz anderen Liebesroman geschrieben: Es ist die Geschichte einer modernen jungen Frau, die sich in einen seltsamen, faszinierenden Mann verliebt - ohne zu ahnen, dass Aidan Treimayne ein Wesen der Nacht ist, gezwungen zu diesem schrecklichen Leben durch die Bosheit einer anderen Frau, verzweifelt auf der Suche nach Erlösung, die er nur durch wahre, reine Liebe finden kann. In "Silbernes Mondlicht, das dich streichelt" habe ich der Faszination nachgegeben, die solch dunkle und mysteriöse Geschichten schon immer auf mich ausgeübt haben, und bin dennoch - so glaube ich - dem treu geblieben, was ich am besten kann und am liebsten tue: eine sinnliche, romantische Liebesgeschichte zu schreiben. (1993)


Autor

Linda Lael Miller - * 1949. - USA

Übersetzung: Katharina Braun


Handlungsorte

Bright River, Charleston (USA), London (UK)


Vampire

Aidan Tremayne - gegen seinen Willen verwandelt ihn Lisette 1782 in einen Vampir. Aidan kann sich mit diesem Dasein jedoch zu keinem Zeitpunkt abfinden. Selbst als seine Schwester Maeve sich verwandeln lässt, um weiter bei ihrem Bruder sein zu können, schafft dies nur wenig Linderung. Als er sich 1994 in die Frau Neely Wallace verliebt, setzt er damit seine Existenz aufs Spiel. Die Bruderschaft der Vampire kennt jedoch das Geheimnis der Rückverwandlung und wendet es erstmals bei Aidan an. Nach der geglückten Rückverwandlung vergisst Aidan sein Dasein als Vampir und lebt mit Neely, die sich auch nicht mehr erinnert, die Zeit seines sterblichen Lebens.

Maeve Tremayne - als ihr Bruder Aidan 1782 von Lisette verwandelt wird, kann sie Valerian überreden, auch sie zu verwandeln. Dass ihr Bruder sich so gar nicht mit seiner neuen Existenz abfindet, schmerzt Maeve sehr. Als er schließlich die Möglichkeit ergreift, wieder ein Mensch zu werden, bleibt Maeve, die sich nur hat verwandeln lassen, um nicht von ihrem Bruder getrennt zu sein, in der Nacht zurück.

Valerian - eigentlich ist er stark auf Aidan Tremayne fixiert. Doch da seine Zwillingsschwester ihm stark ähnelt, erfüllt er ihren Wunsch und verwandelt sie. Einige Zeit sind sie auch sexuelle Gefährten. Doch die Faszination von Aidan lässt Valerian nie los, auch wenn er noch andere Gefährtinnen und Gefährten hat. Aidan möchte jedoch zu keinem Zeitpunkt mehr als Freundschaft mit Valerian. Im 20. Jahrhundert schließlich macht sie Valerian auf nach Atlantis, um zu erfahren, ob es für Aidan Hoffung gibt, denn dieser wünscht sich nichts mehr als seine Rückverwandlung in einen Menschen.

Aubrey Havermail - als Mensch war er Wissenschaftler und Mitglied einer geheimen Bruderschaft. Angehörige der Bruderschaft, die in der Hauptsache aus Vampiren besteht, verwandelten ihn im 15. Jahrhundert. Sofort verwandelt er seine Frau Roxanne, die ihrerseits ihre beiden Töchter in das Reich der Nacht brachte. Nun leben sie immer noch als Familie zusammen und haben die Mahlzeiten (auch wenn von leeren Tellern) ritualisiert.

Roxanne Havermail - als ihr Mann Aubrey von der Bruderschaft verwandelt wird, sorgt er auch für die Unsterblichkeit seiner Frau. Roxanne holt auch die Kinder zu sich in die Nacht und so leben sie seit 540 Jahren als Familie zusammen.

Benecia Havermail - von ihrer Mutter Roxanne verwandelt, lebt sie nun seit 540 Jahren in einer Vampirfamilie und spielt mit ihrer Schwester noch immer "Tee trinken".

Canaan Havermail - als 5jährige wurde sie von ihrer Mutter gemeinsam mit ihrer älteren Schwester verwandelt. Nun leben sie seit 540 Jahren als Familie zusammen.

Lisette - als sie vor Jahrhunderten nach Europa kam, heiratete sie reich und vermacht sich die spanische Villa und das Vermögen seitdem regelmäßig selbst. Sie gilt auch als "Königin der Vampire". Das der von ihr verwandelte Aidan Treymayne sich so gar nicht mit dem Vampirdasein abfinden kann, trifft sie zutiefst. Doch ihre Rache scheitert.

Tobias - Mitglied der Ältesten, die über das Schicksal von Aidan Tremayne entscheiden.

Pamela - einst die Geliebte des Valerian.