Das blaue Feuer

(Huntress)

Lisa J. Smith
1997

Cora Verlag, Berlin, 2005
Mystery #240

zum Werk

Cora: Jez ist ein Geschöpf der Nacht - und wie erstarrt, als sie erfährt, dass in ihren Adern zur Hälfte Menschenblut fließt. Denn plötzlich ist ihr Gefährte Morgead ihr Feind, und im Kampf um die Macht des blauen Feuers stehen sie und der mächtige Vampir auf verschiedenen Seiten! Beide wollen sie die Kraft des blauen Feuers nutzen: Morgead, um das Ende der Menscheit zu besiegeln - und Jez, um genau das zu verhindern. Doch geht es in diesem Kampf nicht nur um Leben, Tod und Vernichtung. Es geht auch um Liebe. Denn die Liebe zwischen Mensch und Vampir ist in der Welt der Nacht ein tödliches Verbrechen … (2005)

bibliothèque: Jez und ihre Bande elternloser Vampire machen gerne Jagd auf die Menschen in ihrer Stadt. Bis Jez klar wird, dass sie ein Halbblut, ein Freak, etwas eigentlich Unmögliches ist. Sie zihet sich zu ihren menschlichen Verwandten zurück, vermeidet das Trinken von Blut  und bekämpft im Geheimen ihre früheren Artgenossen, die Vampire. Doch die Vampire werden stärker, alte Prophezeiungen erfüllen sich, die Welt der Nacht scheint trotz aller Anstrengungen zu siegen. Entscheidend werden die drei Wild Powers in diesem Kampf sei - fehlt auch nur einer der drei, hat die Menschheit schon verloren. So suchen Vampire und Menschen nach einer der drei Wild Powers, um den Kampf für ihre Ziele zu gewinnen. Dabei begegnen sich auch Morgead und Jez wieder und entdecken ein Band zwischen ihnen, dass stärker ist, als alles andere.
Diese Romanze ist mit allem gespickt, was auch die bekannten "Vampirtagebücher" zu bieten haben: Vampire, Menschen, Kämpfe mit sich selbst und anderen, Magie und ganz ganz viel Liebe. Wenn auch zunächst der Plot recht interessant aufgebaut wird, wird der Fortgang der Erzählung so vorhersehbar, dass sich ein Konusment über die Begriffsstutzigkeit der Mitwirkenden nur noch zu wundern vermag. 
(2014)

nach oben

Autor

Lisa L. Smith - Vollständiger Name: Lisa Jane Smith. Amerikanische vorwiegend Jugendbuch-Autorin; geboren 1965. Studierte Psychologie und arbeitete als Lehrerin bevor sie von ihren Geschichten leben konnte.

Übersetzung: Ingrid Gross

nach oben

weiterführende Links

Übersicht: Mystery.

mehr von L.J. Smith: Vampirtagebücher.

Autorenhomepage: http://www.ljanesmith.net (extern, 2014)

nach oben

Handlungsorte

San Francisco (USA, Kalifornien)

nach oben

Vampire

Zusätzlich zu den Vampiren werden hier Goule als Halbvampire dargestellt, deren Körper verwest und die in der Zwischenzeit nur Blut trinken wollen

Jezebel Redfern - kurz: Jez. Auffällig ist ihr rotes Haar und besonders ihre silberblauen Augen. Als 16jährige Teenagerin führt sie in San Francisco eine Vampir-Gang, elternloser Kids an, mit denen sie Jagd auf die Menschen macht. Plötzlich wird ihr bewusst, dass nur ihr Vater ein Vampir war und sie eine menschliche Mutter hatte. Beide wurden getötet als Jez vier Jahre alt war. Als Halbblut, Freak, Unmöglichkeit zieht sie sich von den Vampiren zurück und schließt sich den Vampirjägern an, während sie auf das Trinken von Blut und damit ihre Vampirkräfte verzichtet und bei ihren menschlichen Verwandten lebt. Innerhalb eines Jahres verschieben sich jedoch die Machtverhältnisse zwischen Menschen und Vampiren und nur die Wild Powers können die Menschheit vor ihrem Untergang bewahren. Auf der Suche nach einer der Wild Powers, trifft sie auf ihren ehemaligen Gefährten Morgead und muss zu ihrem Entsetzen und zu ihrer Freude feststellen, dass dieser ihr Seelengefährte ist. Nur langsam kommen die beiden der Identität der gesuchten Wild Poweers auf  die Spur ... Jez selbst.

Morgead Blackthorn - gründet früh eine Gang von elternlosen Vampirkindern in San Francisco, muss die Führung der Gruppe aber an Jez abgegeben, die der inzwischen ehrgeizige Teenager liebt. Als Jez ihn und die Gang plötzlich verlässt, fühlt er sich von ihr verraten und erst als Jez ein Jahr später zurückkommt, kann er sich zur Liebe seiner Seelengefährtin bekennen. Dies ist schwierig genug, da Jez, die zur Hälfte Mensch ist, eigentlcih zu seinen verhassten Gegnern gehört.

Azarius - in Lily Redferns Diensten, vergeht er im Blauen Feuer.

Bracken Redfern - Jez' Onkel, bei dem sie nach dem Tod ihrer Eltern aufwuchs.

Hunter Redfern - über 500 Jahre alt und praktisch der Führer des Rates der Welt der Nacht.

Lily Redfern - Tochter von Hunter Redfern. Im Alter von über 400 Jahren vergeht sie im Blauen Feuer, dass ihre Verwandte Jez Redfern auslöst.

Pierce Holt - der Waise gehört urspürnglich zur Gang um Jaz und Morgead, wechselt dann aber die Seiten und schließt sich Lily Redfern an, mit der er im Jez' Blauen Feuer vergeht.

Raven - die schwarzhaarige Teenagerin gehört zur Gang von Jez und Morgead.

Thistie Galena - auch als Teenagerin isat sie sehr zierlich, da sie zuletzt im Alter von 10 Jahren wuchs. Die Waise gehört der Gang von Jez und Morgead an.

Valerian - kurz: Val. Der Teenager gehört der Gang von Jez und Morgead an.

 

nach oben

bibliothèque des vampires