KÜSSE NIE EINEN VAMPIR

(Kiss of Death / Never Kiss A Vampire)

Linda Cargill

2004

Cora Verlag, Berlin, 2004
Mystery #233

Cora: Während die Flasche in der Mitte des Kreises sich noch immer dreht, spürt Nikki Andres Blick auf sich. Und als sie aufschaut, ist ihr, als müsse sie in dem eisigen Blau dieser Augen versinken. Eine leise Stimme scheint ihren Namen zu flüstern - und noch bevor die Flasche zu Stillstand kommt, weiß Nikki, dass sie es sein wird, die Andre küsst! Doch der Traum, der damit für sie in Erfüllung gehen sollte, wird zum Albtraum. Dieser Kuss wird ihr Schicksal auf grausige Weise besiegeln! Denn als Andre sie wieder frei gibt, fühlt Nikki sich seltsam schwach - und auf ihren blassen Lippen schmeckt sie Blut … (2004)

bibliothèque: 2004 - Fahrradfahren ist populär und nicht nur, weil Lance Armstrong die Tour de France zu dominieren schien. Auf jeden Fall ist Virginia Beach ein Fahrradausflug in der High School nichts besonders, sondern das Event des Jahres. Da dürfen auch Nikki, Maureen, Katie und Francie nicht fehlen, selbst wenn 80 Kilometer auf dem Fahrrad und Übernachtung in der „Wildnis“ nicht zu ihren bevorzugten Ideen für ein Wochenende gehören. Aber wer nicht dabei ist, hat bei den wirklich coolen Jungs mit Sicherheit keine Chance, denn diese sind die Stars des Sandy Sprit High Biker Teams und der Abschlussball steht auch noch vor der Tür.
Dann wird Nikki beim Flaschendrehen Siegerin und gewinnt Küsse mit dem Biker-Team. Zuerst darf sie Andre, den unumstrittenen Star des Biker-Teams und Mädchenschwarm der ganzen Schule (und ihre ganz heimliche Liebe) öffentlich küssen. Es wird der Kuss ihres 17jährigen Lebens.
Beim zweiten Kuss mit Phil fällt dieser jedoch tot zu Boden und Nikki wird plötzlich von den Mitschülern wegen ihrer „Heiße Lippen“ und dem „Todeskuss“ gemieden. Aber Andre hält zu ihr und so nimmt sie doch an dem Ausflug teil, der für sie zum Kampf um Leben und Tod wird. Am Ende siegt die Liebe …
Was ist also die Lehre dieser Geschichte und der Geschichte des oben erwähnten Radprofis? - Wenn irgendwer besonders gut Fahrrad fährt, sei misstrauisch!

Für Teenager und Vampirbuchanfänger: Diese Teenager-Love-Story um die eine große Liebe ist für einen gemütlichen Lesekonsum mit Grusel ohne allzu großen Anspruch bestens geeignet.
Für geübte Vampirbuchleser: Allbekannte und bewährte Plots, wie der sklavisch treu zu seinem Meister stehende Halbvampir und der Umstand, dass nach dem Ausschalten des Ober-Vampirs dessen Einfluss auf bereits Infizierte stetig nachlässt, machen die Geschichte literarisch zwar nicht besser, aber erfreuen das Herz der Vampirbuchleser. Dass einem Vampir die Zähne gezogen werden können, um ihn ungefährlicher zu machen, ist ebenfalls ein Schmunzeln wert.
Für Literaten: Während der Cora Verlag in seiner Mystery-Ausgabe als Originaltitel "Kiss of Death" angibt, betitelt die Autorin auf ihrer Homepage den Roman selbst "Never Kiss A Vampire".
(2013)

nach oben

Autorin

Linda Cargill - Die us-amerikanische Autorin wurde in BRD vor allem durch ihre Mitwirkung an der Mystery-Reihe bekannt.

Übersetzung: Uwe Kaiser

nach oben

weiterführende Links

mehr von der Autorin: Verliebt in einen Vampir. 2005.

Übersicht: Mystery

Autorenhomepage: http://www.lindacargill.org (extern, 2014)

nach oben

Handlungsorte

Virginia Beach (USA)

nach oben

Vampire

Da die Mehrzahl der Vampire nach dem Ausschalten des Obervampirs von dessen Einfluss befreit sind und wieder zur Normalität zurückkehren, wird hier nur der eine wirkliche Vampir erwähnt.

Andre Chalmaux - Geboren als Johnny Smith verbringt er seine ersten Jahre aufgrund seiner Erkrankung als Bluter eher zurückgezogen und ohne wesentliche Kontakte zur Umwelt. Erst als er mit dem Fahrrad ein Star wird, findet er die Beachtung, die er suchte. Seine Liebe zu Janet findet jedoch keine Erwiderung. 1981 findet ihn nach einem Radunfall an der Grenze des Todes eine Vampirin und bietet ihm das ewige Leben an. Seitdem verschwinden immer wieder Leute im Nationalpark. 2004 nimmt seine Rache an Janet Gestalt an. Deren Tochter, Nikki, soll leiden. Obwohl zunächst auch alles nach Plan verläuft, können Nikki und Harry Andre schließlich stoppen, indem sie ihm die Zähne ziehen und ihn unschädlich machen.

nach oben

bibliothèque des vampires