bibliothèque des vampires : Literatur   

FÜRST DER MITTERNACHT (Kiss of Darkness)

Sharon Brondos - 1994

 Cora, Hamburg, 2002 - in der Reihe: Julia Secret #5

Cora: Im Auftrag eines mächtigen Dämons soll Adrian die junge Wissenschaftlerin Dr. Sue Cooper mit einem tödlichen Kuss auslöschen. Davon ahnt Sue nichts. Doch das Unglaubliche geschieht: Adrian, seit fünfhundert Jahren ein Vampir, widersetzt sich dem Befehl seines Meisters, weil er eine stärkere Macht in sich fühlt: die Liebe zu Sue ...
Durch ihre Versuche, ein lebensverlängerndes Serum zu entwickeln, hat die schöne Wissenschaftlerin Dr. Sue Cooper sich einen mächtigen Feind geschaffen: einen Dämon, der sich als der Tod ausgibt. Dessen willenloser Sklave, seit Jahrhunderten im Bann des Dunklen, ist Adrian. Sein Befehl lautet: Töte sie! Doch zum ersten Mal in dieser langen Zeit fällt es dem großen breitschultrigen Adrian schwer, seinem Meister zu gehorchen. Sue, mit ihrem honigblonden langen Haar und den strahlend blauen Augen, verkörpert für Adrian das Leben, nach dem er sich sehnt, seit er vor 500 Jahren durch eine schwere Verletzung zum Vampir wurde. Von all dem ahnt Sue nichts. Sie spürt nur eine magische Anziehungskraft, die von dem dunkelhaarigen Adrian mit der blassen Haut ausgeht, der sie nach einer schweren Grippe so aufopferungsvoll pflegt. Dann erkennt sie: Es ist Liebe, was sie für ihn empfindet. Und selbst als sie sein Geheimnis erfährt, ändert das nichts an der tiefen Zärtlichkeit für ihn. Er erwidert ihre Gefühle, und plötzlich ist ein Plan da: Gemeinsam, im Namen ihrer unsterblichen Liebe, wollen sie sich dem grausamen Feind entgegenstellen ...
(2002)

bibliothèque: Da bleibt mir nur noch aus tiefster romantischer Seele zu seufzen: Ach, ja ... oder auch nö. (2006)


Autorin

Sharon Brondos - USA

Übersetzung: Ingrid Bulka


Handlungsorte

New York City (USA), Silverclare (USA, Vermont)


Vampire

Adrian Smith - ein 500 Jahre alter Vampir, der durch seine Liebe zur Sterblichkeit verflucht wird und gar nicht so unglücklich darüber scheint.