Das BESTE VON DRACULA

(The Ultimative Dracula)

  Byron Preiss (Hrsg.) 1991

Der Herr von Rampling Gate (The Master of Rampling Gate)

Anne Rice 1985

Kerel: Obwohl sie nicht vorhaben gegen den letzten Willen ihres Vaters zu verstoßen, legen die Geschwister die Anweisungen des Testamentes sehr zu ihren Gunsten aus. Das ändert sich auch nicht als sie den wahren Herrn von Rampling Gate kennen lernen. (2010)

nach oben

Auswahlverfahren

Dracula 1944

Draculas Kinder

Eine Frage des Stils

Eine kleine Nachtmusik

Der Herr von Rampling Gate

Infiziert

Kinder der Nacht

Los Ninos de la Noche

Mr. Lucrada

Der Name des Schreckens

Niemand ist ohne Fehl

Der Vampir in der Kammer

Vampirträume

Der Wendepunkt der Stunde

Wenn es dunkel wird

Das Wesen der Angst

Der zehnte Schüler

Zucker, Gewürze und Geschwisterliebe

 

-----

mehr Anne Rice:

Chronik der Vampire

 

mehr Dan Simmons:

Kinder der Nacht

Metastasis

 

mehr Heather Graham:

Vampire Saga

Draculas Kinder (All Dracula's Children)

Dan Simmons 1991

Kerel: Nach der rumänischen Revolution 1989 bereisen hochrangige amerikanische Vertreter das heruntergewirtschaftete Land. Keiner der Gesellschaft ahnt, dass Harold W. Palmer nicht nur aus ökonomischen Gründen mitkam. Nach der offiziellen Reise bleibt er noch im Land und trifft auf "Vater". (2010)

bibliothèque: Shortstory, die bereits im Jahr vor dem Erscheinen des Romans "Kinder der Nacht" die ersten Kapitel skizziert. (2011)

Dracula - infizierte sich in Afrika am HIV und lebte 1989 wieder in Rumänien.

Harold Winston Palmer - 1989/90 Vizepräsident einer amerikanischen Corporation, die sich darum kümmert, dass Vampire genug Nahrung bekommen.

Radu Fortuna - zur Zeit Ceaucescus in Rumänien und Verbindungsmann der Familie.

nach oben

Eine Frage des Stils (A Matter of Stil)

Ron Dee 1991

Kerel: Neville muss feststellen, dass die alten, guten Vampirfilme leider nicht die ganze Wahrheit erzählen. (2010)

Neville - im Alter von 26 Jahren von Magaret verwandelt. Er nutzt die alten Vampirfilme als Vorlage, wie er am Besten an seine Beute kommt. Dabei lernt er Dracula kennen, für den es in seiner wahren Gestalt ebenfalls schwierig geworden ist, frisches Blut zu trinken.

Dracula - seit der Emanzipation muss der Graf feststellen, dass es sich als Frau verwandelt deutlich einfacher jagen lässt.

Magaret - verwandelt den 26jährigen Neville.

nach oben

Auswahlverfahren (Selection Process)

Ed Gorman 1991

Kerel: Einen besonderen Auftrag für 100.000 Dollar soll der Profikiller erledigen. Dies ist jedoch nur ein Test, ob er wirklich zu den ganz Harten gehört. (2010)

Walter James Readon - nach dem Vietnamkrieg macht er sich als Auftragskiller "Frank" einen Namen. Die Familie O'Shea hört von ihm und verwandelt ihn nach einem Härtetest in einen Vampir, um ihre Aufträge zu erledigen.

Jenny O'Shea - das ca. 10jähjrige Vampirmädchen ist der Köder, um zu Testen ob der Killer Neville zu den wirklich ganz Harten gehört.

Janice Erand - der Filmstar wird von Walter J. Readon angeschossen. So nicht länger durch ihre Bodyguards geschützt, können die Vampire sie verwandeln.

nach oben

Der Vampir in der Kammer (The Vampire in His Closet)

Heather Graham 1991

Kerel: Der Schriftsteller Christopher Lambden hält sich einen Vampir um seinen Geschichten noch mehr Glaubwürdigkeit verleihen zu können. Doch der Vampir und seine Frau hintergehen ihn, so dass Christopher mit einer neuen Frau an seiner Seite ein neues Leben beginnen kann. (2010)

Drake - Anfang des 18. Jahrhunderts verwandelt, als er seine Freundin Deanna von einem Vampir angefallen wird. 1901 zieht er sich in seinen Sarg in einem Keller New Orleans' zurück. Dort wird er vom Schriftsteller Christopher Lambden geweckt. Mit dessen Frau Magda betrügt er seinen Wecker drei Mal und muss ihm nun drei Befehle erfüllen. Dabei muss er seine noch nicht ganz verwandelte Freundin Deanna an den Schriftsteller abtreten und erhält zu Ausgleich dafür dessen Frau Magda. Ein schlechter Tausch, wie Drake feststellen muss.

Magda Lambden - Sie betrügt ihren Mann mit dem Vampir Drake drei Mal und muss verwandelt mit Drake New Orleans verlassen.

nach oben

Der zehnte Schüler (The Tenth Scholar)

Steve Rasnic Tem / Melanie Tem 1991

Kerel: Die schwangere Marie bewirbt sich an der Scholomance mit dem Zeil der zehnte Schüler zu sein. Sie ist sich ihres Erfolges auch sehr sicher, doch Dracula hat andere Pläne. (2010)

Dracula - Vlad Tepes, Leiter der Scholomace, in der er seinen nächsten Begleiter auswählt.

Marie Bathory - der Nachname der 16jährigen Schwangeren ist ein Pseudonym. Sie bewirbt sich an der Scholomance, um der Begleiter Vlad Tepes' zu werden. Doch dieser entscheidet sich anders.

Harlequin - exotischer Tänzer, Taschendieb und Performancekünstler. Die Verwandlung als Absolvent der Scholomace kann sein Siechtum jedoch nicht beenden.

Conrad - der ca. 50jährige Absolvent der Scholomance macht mit Vorliebe Jagd auf Kinder. Sind keine Kinder in seiner Nähe wird er mürrisch.

Andy - Serienmörder und Absolvent der Scholomance.

nach oben

Niemand ist ohne Fehl (Nobody's Perfect)

Philip José Farmer 1991

Kerel: Rudolph Reedemer versammelt in Los Angeles und weltweit eine Gruppe um sich. Unter diesen Jüngern kann er bedenkenlos das Blut zapfen. Einigen andersgläubigen Gruppierungen ist das gar nicht recht und so wird seine Mutterliebe ihm zum Verhängnis. (2010)

Rudolph Reedemer - geboren ca. 1752 wurde er 31jährig verwandelt. 2 Mal versuchte er vom Blutdurst durch Harten Entzug loszukommen und starb fast daran. Er stellt sich in Los Angeles Ende des 20. Jahrhunderts als der Erlöser, gesalbt vom Schöpfer und Gottes Statthalter dar. Er verliebt sich immer wieder in Frauen die seiner Mutter ähneln. Dieser Umstand führte zu seiner Vernichtung durch eine radikale Gruppe Bibeltreuer Christen.

nach oben

Dracula 1944

Edward D. Hoch 1991

Kerel: Die Nazis nehmen Dracula gefangen und verfrachten ihn ins KZ von Bergen-Belsen. Dass sich Dracula jedoch von den Deutschen und nicht von den Gefangen ernährt macht den Nazis zu schaffen. (2010)

Dracula - mit einer Gruppe Zigeuner wird er von den Nazis 1944 ins KZ von Bergen-Belsen verschleppt. Dort lässt er es sich an den Nazis gut gehen, bis wieder mal einer kommt, der versucht ihn zu vernichten.

Rausch - Nazi-Oberst in Bergen-Belsen. Wird dort 1944 von Dracula verwandelt und kurze Zeit später von Hauptmann Schellenberg in die Sonne geworfen und vernichtet. Vorher gelingt es ihm jeodch noch Schellenberg zu infizieren.

Schellenberg - Nazi-Hauptmann im KZ von Bergen-Belsen. Er erkennt, dass mit den Zigeunern auch Dracula ins Lager verschleppt wurde und kann in schließlich im Haus des Oberst Rausch finden und pfählen. Dabei kann er den verwandelten Rausch in die Sonne werfen und vernichten. Da er dabei aber vom Oberst gebissen wurde, bemerkt er schnell einige Veränderungen an sich und bereitet sich auf ein Leben als Vampir vor.

nach oben

Infiziert (The Contagion)

Janet Asimov 1991

Kerel: Der Nachkomme des berüchtigten Grafen Dracula überdauert eingefroren die Jahrhunderte und wird schließlich von seinem Blutdurst befreit aufgetaut. Dass er jedoch der letzte menschliche Erdling sein soll, ist nicht ganz so leicht zu schlucken. (2010)

Dracula - Nachkomme des legendären Grafen. Er überdauert die Jahrhunderte eingefroren und wird - von seinem Blutdurst befreit - wieder aufgetaut. Er scheint der letzte menschliche zu sein und ist ansonsten von Robotern umgeben.

nach oben

Zucker, Gewürze und Geschwisterliebe (Sugar and Spice and ...)

Karen Robards 1991

Kerel: Peter bekommt vom Nikolaus ein kleines Schwesterchen. Ein Baby, geboren in Rumänien, mit vier Eckzähnen. (2010)

nach oben

Vampirträume (Vampire Dreams)

Dick Lochte 1991

Kerel: Jahre nach dem ungeklärten Mord an Emma gelingt es Byron Ruthven den Täter zu überführen und Rache zu nehmen. (2010)

Byron Ruthven - inspirierte die unterschiedlichsten Autoren zu ihren erfolgreichen Vampirgeschichten und bedient sich daher ihrer Namen für ihn. In Hollywood mimt er sich selbst in einer Reihe von Filmen.

nach oben

Das Wesen der Angst (Much at Stake)

Kevin J. Anderson 1991

Kerel: Bela Lugosi und Vlad Dracula haben gemeinsam, dass sie die Angst einsetzen, um ihre Ziele zu erreichen. (2010)

nach oben

Der Name des Schreckens (The Name of Fear)

Lawrence Watt-Evans 1991

Kerel: Wie Dracula zum Vampir wurde Oder: Wie der Vampir zu Dracula wurde. (2010)

nach oben

Wenn es dunkel wird (The Dark Rising)

W. R. Philbrick 1991

Kerel: In einer Höhle Haitis lebt er, der Ursprung der Seuche. Er brachte sie aus Afrika mit und wird nun bald das amerikanische Festland betreten. Er breitet die Seuche aus und behält seine vorübergehende Heilung für sich. In dieser Geschichte fallen nicht die Wörter Vampir, AIDS und HIV und doch ist es die klassische Mischung. (2010)

nach oben

Los Ninos de la Noche

Tim Sullivan 1991

Kerel: In der Zeit vor der Synchronisation wurden Nachts in den Originalkulissen die anderssprachigen Versionen gedreht. Während der Vamir-hoch-Zeit der 1930er Jahre konnte dabei leicht der Eindruck entstehen, dass echte Vampire umgingen. (2010)

Badelon, Pater - begibt sich mit auf Vampirjagd, um das Blut der fälschlich getöteten Menschen zu trinken.

nach oben

Eine kleine Nachtmusik (A Little Night Music)

Mike Resnick 1991

Kerel: Konzerte hat er für alle gebucht: Beatles, Stones, Kiss ... Doch die richtige gute Band leider nur ein einziges Mal. (2010)

Vlad Dracule - als Frontman der Band "Vald and the Impalers" spielt er auch einmal vor richtig großem Publikum.

nach oben

Mr. Lucrada

John Lutz 1991

Kerel: Dass ein Vampir im sonnigen Florida in einem der obersten Stockwerke eines Wolkenkratzers lebt, ist für die meisten nur schwer vorstellbar.

Lucrada - lebt einige Zeit in Fort Lauderdale, bevor er entlarvt wird und sich eine andere Bleibe sucht.

Madeline Travers - wird von Mr. Lucrada in Fort Lauderdale verwandelt.

nach oben

Der Wendepunkt der Stunde (In the Clasp of the Hour)

John Gregory Betancourt 1991

Kerel: Riesige Einkaufzentren: zu den normalen Öffnungszeiten sind sie die Hölle oder man liebt sie. Doch bevor die Läden öffne, sollte wirklich niemand in so ein Einkaufszentrum gehen. (2010)

nach oben

Kinder der Nacht (Children of the Night)

Kristine Kathryn Rusch 1991

Kerel: Besonders in den ersten Jahren ihrer vampirischen Existenz ist es schwer die Einsamkeit zu ertragen. Männliche Exemplare entführen daher Kinder, um dadurch ein normales Familienleben zu simulieren und die Kinder nennen ihn Daddy. (2010)

nach oben

bibliothèque des vampires