bibliothèque des vampires : Literatur   

VATERS VAMPIR (Father's Vampire)

Alvin Taylor, Len J. Mofatt - 1952

aka: Vater und sein Vampir - zuerst erschienen in: Weird Tales, 1952

Manfred Kluge: Natürlich muss bei Vater eine kleine Schraube locker sein, bei aller Sammelwut ... Sich einen Vampir im Keller zu halten, noch dazu einen so alten, faulen und schreckhaften! Immerhin, wenn Sie das Interview lesen, das die Autoren A. Taylor und L. J. Moffatt mit dem blutsaugerischen Schwerenöter arrangiert haben, so werden Sie eine Facette des Vampirismus kennenlernen, die gewöhnlich unterschlagen wird: Auch Vampire sind Menschen! (1978)

Pabel: Die Story von dem müden alten Vampir, der im Keller wohnt und sein Gnadenbrot bekommt. (1978)

bibliothèque: Der Sohn eines leidenschaftlichen Sammlers interviewt einen ungarischen Vampir, der sich als Feigling entpuppt. (2008)


Autoren

Lenn J. Moffatt - * 1923. - USA

Alvin Taylor

Übersetzung: Joachim A. Frank, Annegret Groß-Hermanns, Ernst Heyda, Hella Unruh


Titelgalerie


weiterführende Links

erschienen u.a. in : Luther's Grusel + Horror Cabinet 14 - Hrsg: Wolfhart Luther - 1973.
Satanic Omnibus - Hrsg: Kurt Singer - 1973.
14 Vampirstories - Hrsg: Manfred Kluge - 1978.


Vampire

Mabel - Die Schwägerin eines Sammlers wird von einem Vampir gebissen und verwandelt sich in ihrem Grab. Unklar bleibt, ob sie es auch aus dem Grab heraus geschafft hat.