bibliothèque des vampires : Film / Literatur / Manga / Musik   

VAMPIRE MIYU (吸血姫美夕, Vampaia Miyu)

Idee: Toshiki Hirano - seit 1988

 aka: Vampire Princess
empfohlen ab 13 Jahre

T. Hirano: "Vampire Miyu" lässt sich zum Genre des Horror rechnen. Miyu ist ein Vampir, aber sie hat nicht die typischen Schwächen eines Vampirs. Das heißt Tageslicht, Weihwasser oder Knoblauch machen ihr nichts aus. Wenn das alles wäre, wäre die Geschichte eines solchen Vampirs allerdings wenig interessant, denn über Vampire ohne Schwächen lässt sich nicht viel sagen. Das ist der Grund, warum ich Miyu die Aufgabe habe zukommen lassen, verschollene Shinma zu jagen. So entstehen Geschichten über ihre Jagd. Natürlich wollen wir auch von Miyus starkem Charkter und von den gegnerischen Shinma erzählen, aber bei der Geschichte um den Kampf Miyus gegen die westlichen Shinma hatte es für unseren Geschmack einen zu starken Touch von Shonen-Manga gegeben. Das wollten wir bei der Auseinandersetzung mit den chinesischen Shinma ändern. (2001)

N. Kakinouchi: In der Tiefe der Endlosigkeit entstanden Vampire .... Ein Mädchen, das ein schweres Schicksal auf sich nimmt ... Eine schöne und traurige Geschichte ... (2001)

Carlsen: In der Kälte und Dunkelheit einer anderen Dimension schlafen die Shinma, Dämonen und Götter zugleich, die einst mit den Menschen die Erde Bewohnten. Sehnsucht und Furcht in den Gedanken der Menschen rufen die Shinma zurück in die Welt, wo sie Chaos und Tod verbreiten. Als Wächterin der dunklen Mächte wurde ein Mädchen aus dem Klan der Vampire ernannt, das sie aufspürt und in die Finsternis zurückschickt. Der Name des Mädchens ist Miyu. Vampir Miyu ... (2004)

bibliothèque: Zuerst erschien eine vierteilige Anime-Serie, die direkt auf Video herausgegeben wurde (OVA). Die zehnteilige Manga-Serie erschien anschließend und hielt sich nicht immer an die Vorgaben der japanischen Serie. So wurden u.a. Charaktere umgeschrieben und Darsteller erlebten "Gastauftritte" im Manga. Die 26teilige TV-Serie wurde 1997 bis 1998 ausgestrahlt. Für dieses Serie ist auch der Soundtrack erhältlich. Da der Originaltitel der Serie ein japanisches Wortspiel mit "Blutsauger" und "Prinzessin" ist, erschienen die Serien und Mangas in den Übersetzungen sowohl unter dem Titel "Vampire Miyu" wie auch "Vampire Princess", wobei "Vampirprinzessin Miju" dem Original wahrscheinlich am nächsten käme.
Unter dem Titel "Shin Vampire Miyu" erschien eine fünfteilige Forstsetzung als Manga.
(2008)


Titelverzeichnis

1 - Vampire Miyu (吸血姫美夕) - Regie: Eri Tsukamoto, Toshihiro Hirano - 1988-1989 - Animation

2 -Vampire Miyu (吸血姫美夕) - Narumi Kakinouchi, Toshiki Hirano - 1990-2001 - Manga

3 -Vampire Miyu (吸血姫美夕) - Regie: Toshiki Hirano - 1997-1998 - Anime-TV-Serie

4 - Vampire Princess - Kenji Kawai - 2002 - Soundtrack


Einzeltitel

1 - Vampire Miyu (吸血姫美夕) - Regie: Eri Tsukamoto, Toshihiro Hirano - 1988-1989 - Orginal Video Animation
Japan, 4 Folgen a ca. 25 min

1.1 - Unheimliches Kyoto (妖の都 Ayakashi no miyako)
1.2 - Bankett der Puppen (繰の宴, Ayatsuri no utage)
1.3 - Eine zerbrechliche Rüstung (脆き鎧, Moroki yoroi)
1.4 - Die Zeit steht still (凍る刻, Kogoeru toki)

2 - Vampire Miyu (吸血姫美夕) - Narumi Kakinouchi, Toshiki Hirano - 1990-2001 - Manga
frei nach der OVA-Serie

2.1 - Vampire Miyu 1 - Narumi Kakinouchi - 1990 - Hamburg: Carlsen, 2001 - ISBN: 3-551-75401-2
2.2 - Vampire Miyu 2 - Text: Tokishi Hirano, Zeichnung: Narumi Kakinouchi - 1998 - Hamburg: Carlsen, 2001 - ISBN: 3-551-75402-0
2.3 - Vampire Miyu 3 - Text: Tokishi Hirano, Zeichnung: Narumi Kakinouchi - 1998 - Hamburg: Carlsen, 2001 - ISBN: 3-551-75403-9
2.4 - Vampire Miyu 4 - Text: Tokishi Hirano, Zeichnung: Narumi Kakinouchi - 1998 - Hamburg: Carlsen, 2001 - ISBN: 3-551-75404-7
2.5 - Vampire Miyu 5 - Text: Tokishi Hirano, Zeichnung: Narumi Kakinouchi - 1999 - Hamburg: Carlsen, 2002 - ISBN: 3-551-75405-5
2.6 - Vampire Miyu 6 - Text: Tokishi Hirano, Zeichnung: Narumi Kakinouchi - 2000 - Hamburg: Carlsen, 2002 - ISBN: 3-551-75406-3
2.7 - Vampire Miyu 7 - Text: Tokishi Hirano, Zeichnung: Narumi Kakinouchi - 2001 - Hamburg: Carlsen, 2002 - ISBN: 3-551-75407-1
2.8 - Vampire Miyu 8 - Text: Tokishi Hirano, Zeichnung: Narumi Kakinouchi - 2001 - Hamburg: Carlsen, 2002 - ISBN: 3-551-75408-X
2.9 - Vampire Miyu 9 - Text: Tokishi Hirano, Zeichnung: Narumi Kakinouchi - 2001 - Hamburg: Carlsen, 2002 - ISBN: 3-551-75409-8
2.10 - Vampire Miyu 10 - Text: Tokishi Hirano, Zeichnung: Narumi Kakinouchi - 2001 - Hamburg: Carlsen, 2002 - ISBN: 3-551-75410-1

3 - Vampire Miyu (吸血姫美夕) - Regie: Toshihiro Hirano - 1997-1998 - TV-Serie
Japan, 26 Folgen a ca. 25 min

3.1 - Der Reißzahn weiß es (牙は知っている, Kiba wa Shitteiru)
3.2 - An der nächsten Station (次の駅で, Tsugi no Eki de)
3.3 - Der Wald ruft (森が呼ぶ, Mori ga Yobu)
3.4 - Reiha erscheint (冷羽が来た, Reiha ga Kita)
3.5 - Sepiafarbenes Portrait (セピアの肖像, Sepia no Shouzou)
3.6 - Miyus Geist (美夕の亡霊, Miyu no Bourei)
3.7 - Schicksal (宿命の兄弟, Shukumei no Kyoudai)
3.8 - Die roten Schuhe (赤いくつ, Akai Kutsu)
3.9 - Dein Heim (あなたの家, Anata no Ie)
3.10 - Moor der Versprechen (約束の沼, Yakusoku no Numa)
3.11 - Weiches Gesicht (柔らかい顔, Yawarakai Kao)
3.12 - Garten des weinenden Schilfrohrs (葦の啼く庭, Ashi no Naku Niwa)
3.13 - Der Glanz des Meeres 1 (海の光 前編, Umino Hikari - Zenpen)
3.14 - Der Glanz des Meeres 2 (海の光 後編, Umino Hikari - Kouhen)
3.15 - Traum der Meerjungfrau (人魚の夢, Ningyo no Yume)
3.16 - Die Priesterin (女道士, Onna Doushi)
3.17 - Das Muränenboot (うつぼ舟, Utsubo Fune)
3.18 - Stadt der Illusionen (夢幻の街, Mugen no Machi)
3.19 - Die Liebe der Puppen (人形師の恋, Ningyoushi no Koi)
3.20 - Die Liebe des Schmetterlings (鱗翅の蠱惑, Rinshi no Kowaku)
3.21 - Flagge der Shinma (神魔の旗, Shinma no Hata)
3.22 - Miyus Vergangenheit (美夕昔語り, Miyu Mukashigatari)
3.23 - Konfrontation (対決のとき, Taiketsu no Toki)
3.24 - Der Junge, der zurückkam (帰って来た男子, Kaettekuta Danshi)
3.25 - Der letzte Shinma (最後の神魔, Saigo no Shinma)
3.26 - Der ewige Schlaf (永遠の午睡, Eien no Gosui)

4 - Vampire Princess - Kenji Kawai - 2002 - Soundtrack
Musik und Text:
Kenji Kawai (1-32), Tamiya Terashima (33)
(1)
Hearbeat of Shinma / (2) Subtitle / (3) Karma / (4) Chase of the Devil / (5) Fue (Melody of the Dark) / (6) Escape / (7) In Peace / (8) My Friends / (9) I Wanna Meet You / (10) Ice Dust / (11) The Promise (12) Melody of Sorrow / (13) Sepia Color Memories / (14) Mystical Power / (15) Rush Act / (16) Ripples / (17) The Death Crystal / (18) Resolution / (19) Shadow of Evil / (20) Battle of Shinma / (21) Finish / (22) For the Love Feeling / (23) Temariuta / (24) Sadness of Lost Love / (25) The Flower Field / (26) Tragedy of Female Fighter / (27) Waltz of a Puppeteer / (28) The Wind of Killer / (29) Tenderness / (30) Distress / (31) Flying Assassin / (32) Decisive Battle / (33) Miyu Yachiyo (Miyu Forever)
Total Time: 73:06 min


Autoren

Toshihiro Hirano - aka: Toshiki Hirano - * 1956, Anime-Regisseur und -zeichner. Verheiratet mit Narumi Kakinouchi, mit der er auch verschiedene Projekte gemeinsam umsetzte. - Japan

Narumi Kakinouchi - * 1962; Mangazeichnerin. Gemeinsam mit ihren Ehemann Toshihiro Hirano arbeitet sie an mehreren Projekten. - Japan

Übersetzung: Hajime Nakamura


Titelgalerie