VAMPIRE

- 16 x GRAUEN MIT FRAUEN -

Martin Greenberg / Charles G. Waugh (Hrsg.)

1987

Bastei: Sie sind Frauen einer ganz besonderen Art: Ihr Metier ist die Jagd, und sie sind immer auf der Suche nach einem lohnenden Opfer, dem sie sich an den Hals werfen können.
Einige von ihnen sind wunderschön oder geheimnisvoll, andere von scheinbar unschuldiger Naivität, wieder andere einfach unwiderstehlich verführerisch. Aber ganz gleich, wie unterschiedlich sie uns erscheinen, die Ladies haben eine Gemeinsamkeit: Sie haben ein unstillbares Verlangen nach Blut - und Sie können von Glück reden, wenn es Ihnen vorher in den Adern gefriert.

Als der Mond schien

Carmilla

Clarimonda

Denn das Blut ist Leben

Denn sie geht nur nachts aus

Eines auf den Weg

Erbanlagen

Kens Geheimnis

Das Kleid aus weißer Seide

Das letzte Grab von Lill Warran

Luella Miller

Das Mädchen mit den hungrigen Augen

Rot wie Blut

Ruhelose Seelen

Schneetreiben

Der Umhang

-----

 

Volltext

Carmilla

Clarimonda (franz.)

-----

 

mehr S. King:

Brennen muss Salem

Der Nachtflieger

Popsy

 

mehr A. Derleth

Fledermausruh

 

mehr T. Lee:

Sabella. Der letzte Vampir

Scarabae-Trilogie

 

mehr R. Matheson:

Die Bestattungsfeier

Graf Dracula

Ich bin Legende

Das Kleid aus weißer Seide

So was wie Vampire gibt es nicht

 

mehr S. Qiunn:

Jules de Grandin

 

mehr M. Wade Wellmann:

Als der Mond schien

Das letzte Grab von Lill Warran

Der todlose Schrecken

Erbanlagen (Heredity)

David H. Keller 1947

Kerel: Der Psychologe Dr. T. Overfield wird gebeten eine Diagnose über das Leiden des jungen Alexander Peterson zu stellen.

Mrs. Peterson - vererbt ihren Vampirismus.

Alexander Peterson - der Junge mit Down-Syndrom erbte seinen Vampirismus.

nach oben

Rot wie Blut (Red as Blood)

Tanith Lee 1979

Kerel: Schneewittchen ohne die Gebrüder Grimm.

Bianca - Tochter der ersten Königin. Ihr Haar ist schwarz wie die Rinde bestimmter Bäume, die Haut weiß wie Schnee, die Lippen rot wie Blut und Sonnenlicht bekommt ihr nicht. Die Hexenkönigin, Biancas Stiefmutter, will mit Jäger, Gürtel, Kamm und Apfel Bianca töten. Als ein Prinz die in Schlaf gefallene Bianca weckt, gibt er ihr die Möglichkeit noch einmal im Alter von sieben Jahren zu beginnen und diesmal kann der Zauberspiegel Bianca sehen.

nach oben

Das letzte Grab von Lill Warran (The Last Grave of Lill Warran)

Manly Wade Wellmann 1951

Kerel: John Thunstone reist den ungewöhnlichen Erzählungen auf der Straße hinterher ... bis er die gesamte Geschichte zusammen hat. Dann sucht er das nächste Abenteuer.

Lill Warran - von der männlichen Bevölkerung geliebt wird die Hexe und Werwolf von einer Silberkugel getötet und steht als Vampir wieder auf. Drei Mal erhebt sie sich aus ihrem Grab, bis sie endlich Ruhe findet.

nach oben

Kens Geheimnis (Ken's Mystery) - Julian Hawthorne

Kerel: Ein Jahr Europa - insbesondere in Irland die Halloween-Nacht - habt Keningale, von Freunden Ken genannt, stark verändert und sein Banjo um 200 Jahre altern lassen.

Ethelind Fiongula - "Elsie". Am Abend vor ihrer Hochzeit mit einem O'Connor wird Ethelind von Vampiren entführt aus deren Gewalt sie der Graf von Querin rettet. Die "schwarze Frau", "die mit den weißen Schultern" erwacht in der irischen Halloween-Nacht in der die Jahrhunderte verschwimmen.

nach oben

Als der Mond schien (When it was Moonlight) - Manly Wade Wellmann 1940

Carmilla - Sheridan LeFanu 1872

Clarimonda (La morte amoureuse) - Théophile Gautier 1836

Denn das Blut ist Leben (For the Blood is the Life) - F. Marion Crawford 1911

Denn sie geht nur nachts aus... (She Only Goes Out at Night) - William Tenn 1956

Eines auf den Weg (One for the Road) - Stephen King 1977

Das Kleid aus weißer Seide (Dress of Withe Silk) - Richard Matheson 1951

Luella Miller - Mary Wilkens Freeman

Das Mädchen mit den hungrigen Augen (The Girl With the Hungry Eyes) - Fritz Leiber 1949

Ruhelose Seelen (Restless Souls) - Seabury Quinn 1928

Schneetreiben (The Drifting Snow) - August Derleth 1939

Der Umhang (The Cloak) - Robert Bloch 1939

nach oben

bibliothèque des vampires