RUDI VAMPIR

Ingrid Uebe

Rudi Vampir beißt sich durch

Rudi Vampir beißt sich durch

1994

Die Schule ist aus, und die kleinen Vampire fliegen in die Nacht hinaus. Nur Rudi Vampir darf nicht: Lehrer Beißmich sperrt ihn zum Nachsitzen im Klassenzimmer ein. Bald wird es hell. Aber der Lehrer kommt nicht zurück. Was tun? Zum Glück hat Rudi eine richtig gute Freundin ... (Der kleine Bücherbär)

Weil Rudi mal wieder seine Hausaufgaben vergessen hat, muss er nachsitzen. Doch Lehrer Beißmich, ansonsten sehr nett, hat ihn vergessen, während der Sonnenaufgang immer näher kommt. (Hartmut)

nach oben

Rudi Vampir

... beißt sich durch

... fliegt aufs Schloss

... beim Zahnarzt

mehr Ingrid Uebe:

Ambrosius v. Bröselstein

Vampirgeschichten

... fliegt aufs Schloss

... beim Zahnarzt

Rudi Vampir fliegt aufs Schloss

1995

Was tun, wenn um Mitternacht der Magen knurrt? Rudi Vampir fliegt mit seiner Freundin Igittchen hoch auf Graf Bennos Schloss - vielleicht gibt's da etwas zu beißen. Doch der Besuch bei der blaublütigen Familie bringt die kleinen Vampire in große Gefahr ... 

Rudi und Igittchen haben ein vampirischen Hunger und brauchen dringend was zum Beißen. Leider hat die gräfliche Familie eine Vorliebe für Knoblauch, und unsere zwei Freunde haben am Ende alle Hände voll zu tun, um mit heiler Haut davonzukommen. Zum Trost gibt's zu Hause bei Mama Rudis Leibgericht: Rote Grütze mit Blutgeschmack ... (Der kleine Bücherbär)

Rudi und Igittchen fliegen zum Schloss. Doch als sie entdeckt werden, müssen sie schnell fliehen. (Hartmut)

nach oben

Rudi Vampir beim Zahnarzt

1998

Rudi Vampir hat Zahnweh, aber zum Zahnarzt will er nicht! Lieber verzichtet er auf die leckeren Nüsse in seinem Frühstücksmüsli. Die Sache hat nur einen Haken: Rudi hat zu nichts mehr Lust! Da ist guter Rat teuer. Aber wie immer kommt Rudis bester Freundin Igittchen die rettende Idee! (Der kleine Bücherbär)

Schluss mit lustig: Tut der Zahn weh - musst'e zum Zahnarzt! (Hartmut)

nach oben

Alle drei Bücher erschienen auch in einem Sammelband: Du bist Spitze, Rudi Vampir!

nach oben

Rudi Vampir - ein kleiner Vampirjunge, dessen beste Freundin die Tochter seines Klassenlehrers Herrn Beißmich ist.

Igittchen Beißmich - Tochter des Lehrers Benno Beißmich und beste Freundin von Rudi Vampir.

Bodo Beißmich - sehr netter Lehrer und Vater von Igittchen Beißmich. Er unterrichtet die Fächer Zahnpflege, Fliegen, Verwandeln und Sachkunde.

Benno Bohrmich - Zahnarzt, Spezialist für Vampire und selbst einer.

 

nach oben

bibliothèque des vampires