bibliothèque des vampires : Literatur   

Gothic
- Dark Stories, Darker Stories -

Hrsg: Boris Koch - seit 2009

bibliothèque: Die Gothic-Novel ist tot!, rufen die Kritiker. Schon wieder?, fragen die Zweifler. Och, nö!, meinen die Konsumenten dunkler Unterhaltung. Und letztere sollen recht behalten recht, wie einmal mehr dieser Band beweist. Traditionelle düstere Geschichten wechseln sich mit neuen Legenden ab und lassen das How-is-how der Schauergeschichte im Heute Revue passieren. Es versammeln sich Gespenster, Vampire, Zombies, Werwölfe, Sirenen, Kannibalen, Mörder, Raben, Schriftsteller, Gothics und mehr in dieser und anderen Dimensionen, im Kindergarten, auf dem Jahrmarkt und in mehr oder weniger einsamen Häusern und sie lassen den geneigten Konsumenten sich wohlig gruselnd in die Sofaecke kuscheln. Die Autoren erzählen auch von Liebe, Macht, Krieg, Verantwortung, aber immer vom Willen zu Überleben.
Noch immer wurden für diese Sammlung nicht alle Titel durchgesehen. Im Folgenden werden an dieser Stelle nur die Erzählungen mit Bezug zum Vampirthema näher betrachtet.
(2013)


Titelverzeichnis

1 - Gothic. Dark Stories - Hrsg: Boris Koch - 2009

2 - Gothic. Darker Stories - Hrsg: Boris Koch - 2010
2.0 - Dunklere Geschichten - Boris Koch - Ein Vorwort - 2010
2.1 - Gothic Lolita - Melanie Stumm - 2010
2.2 - Das Bahnhofswärterhaus - Andreas Gruber - 2010
2.3 - Teenie Slasher - Tobias O. Meißner - 2010
2.4 - Nasty Sirens - Anna Kuschnarowa - 2010
2.5 - Remus Stebmanns Tagebuch - Boris Hillen - 2010
2.6 - Samstagnacht - Walter Diociaiuti - 2010
2.7 - The Gothic Experience - Malte S. Sembten - 2010
2.8 - Rabea - Jörg Kleudgen - 2010
2.9 - Echo - Maike Hallmann - 2010
2.10 - Schwarzer Jahrmarkt - Uwe Voehl - 2010
2.11 - Licht - Christopher Kloeble - 2010
2.12 - Kuss um Mitternacht - Sylvia Ebert - 2010
2.13 - Strandfeuer - Christoph Hardebusch - 2010
2.14 - Die Messe von St. Sécaire - Markolf Hoffmann - 2010
2.15 - Die Brut - Christian von Aster - 2010
2.16 - Hinter der Mauer des Morgens - Oliver Plaschka - 2010
2.17 - Spaziergang im Garten - Michael Tillmann - 2010
2.18 - Paranormal - Markus Heitz - 2010
2.19 - Totengebell - Simon Weinert - 2010
2.20 - Lamia - Michael Marrak - 2010


Vampirerzählungen

2 - Gothic. Darker Stories (Original) - Untertitel - Hrsg: Boris Koch - 2010 - Beltz, Weinheim und Basel, 2010 - ISBN: 9783407742056

Beltz: [...] viele [...] bekannte Autoren aus der Gothic- und Fantasy-Szene beschreiten den Weg in die Dunkelheit und erzählen von bedrohlichen Schatten, unerklärlichen Ereignissen und sehnsuchtsvoller Liebe. (2010)

2.7 - The Gothic Experience - Malte S. Sembten - 2010
bibliothèque: In der schottischen Hauptstadt erlebt Lena die Enttäuschung ihres Lebens und nimmt an einer Grusel-Tour teil. Gegen ihren Willen ist sie fasziniert und taucht ein, in die Legenden um Leichenräuber, Polidori und die letzte Vampirin, und wird Teil des Kampfes um die Spitze der Nahrungskette. (2013)

2.12 - Kuss um Mitternacht - Sylvia Ebert - 2010
bibliothèque: Die von einer Vampirfamilie adoptierte Rosina hat so gar keine Lust sich beißen zu lassen. So flüchtet die verliebte Teenagerin vor dem Sippenältesten in die Arme ihres Freundes … (2013)

2.20 - Lamia - Michael Marrak - 2010
bibliothèque: Ein bekennender Vampirbuchleser glaubt schon beim Titel zu erahnen, worum es geht - und irrt sich. Die mythologische Figur wird hier völlig neu interpretiert und diese pflanzenähnlichen Wesen haben mit der den Vampiren verwandten Gestalt fast nur noch die Zahl ihrer Opfer gemein. Also: eigentlich keine Vampirgeschichte (was aber der schaurigen Unterhaltung nicht im Wege steht). (2013)


Autoren

Sylvia Ebert - * 1972. Nach ihrer Tätigkeit im kaufmännischen Bereich, gründete sie eine Agentur für Krimi-Spiele und tourte damit bis 2012 durch die Lande. Dafür schrieb sie die Drehbücher und seit 2006 auch darüberhinausgehende Geschichten.

Boris Koch - * 1973. Nach dem Studium in München lebt er in Berlin als Autor, Mitveranstalter der Lesereihe "Das StirnhirnhinterZimmer", Redakteur, Verleger .... - BRD

Michael Marrak - * 1965. Nach einem Grafik-Design-Studium, widmet er sich seit 1997 dem Schreiben und wurde mehrfach ausgezeichnet. Illustrationen fertigt er ebenfalls, und wie bei seinen Geschichten vorwiegend im SciFi-Bereich, an. - BRD

Malte S. Sembten - * 1965. Schriftsteller und Übersetzer. - BRD


weiterführende Links

mehr von Christian von Aster : Horror-Lexikon - 1999.
Im Nagerparadies - 2003.

mehr von Markus Heitz : Ein besonderer Geschmack - 2005.
Judaskinder - 2007 bis 2010.
Vampire! Vampire! - 2008.

mehr von Jörg Kleudgen : W. Hohlbeins Schattenchronik  - 2005 bis 2007.
Jörg Kleudgen in der Musikliste.

mehr Boris Koch : gebissen - 2009.
Heiligabend bei Manfred - 2005.

mehr Malte S. Sembten : Der Blutfalter - 1996.

mehr von Uwe Voehl : Vampira - 1996 - 2003.


Handlungsorte

The Gothic Experience
 
Edinburgh (UK, Schottland)


Vampire

The Gothic Experience
Emily Farrington - Während seiner Studienzeit war John Polidori mit der jungen Frau und deren Familie befreundet. Als sich zu Emilys Schlafwandeln auch Anämie zeigt, wird der angehende Arzt hinzugezogen, Emily verstirbt jedoch bevor die Behandlungen erfolgreich anschlagen können. Als Polidori erfährt, dass die Verstorbene aus dem Grab gestohlen werden soll, will er dies verhindern. Doch die Leichenräuber hören Geräusche aus dem Sarg und flüchten. 196 Jahre später wird Emily doch noch ausgegraben und benötigt viel Nahrung. Doch noch bevor sie ihre Kraft zurückerhält, wird sie im Kampf um die Spitze der Nahrungskette vernichtet.

Kuss um Mitternacht
Rosina Hackenberger - geboren am 09.01.1995, wird als vierjährige von den Hackenbergers entführt und als Nahrungsquelle gehalten. Doch da genügend andere Nahrung vorhanden ist, gewöhnen sich Josepha und Carl-Maria an Rosina und adoptieren sie schließlich. Am 16.07.2009 entdeckt sei, dass sie gewandelt werden soll und flüchtet mit ihrem Freund André in eine alte Kapelle. Als diese einstürzt, bietet sie dem Clan ihre Wandlung als Pfand für Andrés Leben an bevor sie ohnmächtig zusammenbricht. Als sie wieder aufwacht, glaubt sie an einen Alptraum und flüchtet in die Arme ihres Freundes. Doch dieser ist bereits ein Vampir.
André - Sohn eines Pfarrers, verliebt sich in Rosina Hackenberger und wird beim Einsturz einer alten Kapelle am 16.07.2009 schwaer verletzt. Wahrscheinlich wandelt ihn Conrad. Noch in der gleichen Nacht beißt er Rosina.
Arnulf - Galan der alten Schule.
Carl-Maria Hackenberger - adoptierte mit seiner Gefährtin Rosina, die sie zuerst als Nahrungsquelle betrachtet hatten.
Conrad - Sippenältester und in der Lage, Menschen zu wandeln.
Johann - erst in hohem Alter wurde er gewandelt. Seinen Gehstock hat er angespitzt, doch dies finden nicht alle Vampire witzig.
Josepha Hackenberger - gewandelt 1779. Mit ihren Gefährten Carl-Maria adoptiert sie Rosina, die zuvor als Nahrungsquelle bei der Familie lebte.
Meta und Carolina - die Zwillinge wurde 1803 gewandelt und haben sich seitdem keinen neuen Umhang zugelegt.