ANITA BLAKE

Laurell K. Hamilton

The New York Review: Buffy für Erwachsene! - Spannung ohne Ende!

Bastei Lübbe: Vergesst Buffy - Anita ist die einzig wahre Vampirjägerin!

Bittersüße Tode

Blutroter Mond

Zirkus der Verdammten

Gierige Schatten

Bleiche Stille

Tanz der Toten

Dunkle Glut

Ruf des Blutes

Göttin der Dunkelheit

Herrscher der Dunkelheit

Jägerin des Zwielichts

Nacht der Schatten

 

Vampire

 

Bittersüße Tode
(Guilty Pleasures) 1993

Bastei: Anita Blake ist jung und schön. Sie hat einen knallharten Job: die Jagd nach gefährlichen Kriminellen und nach ... Untoten. Anita Blake ist eine Vampirin, und sie jagt ihre Artgenossen. Die ungewöhnliche Vampirjägerin ist scharf wie ein angespitzter Pflock und raffiniert wie eine Silberkugel. Als der mächtigste Vampir der Stadt sie um ihre Hilfe bittet, muss sie sich ihren geheimsten Ängsten stellen ...

nach oben

Blutroter Mond (The Laughing Corpse)

1994

Bastei: Eine Million Dollar ist eine Menge Geld. Harold Gaynor bietet Anita Blake diese Summe für einen neuen "Job". Doch dieser "Job" hat es in sich: Anita soll einem 300 Jahre alten Zombie wieder Leben einhauchen. Sie lehnt ab, denn sie weiß, dass dafür ein Menschenopfer nötig wäre. Doch als die Stadt kurz darauf von einer Mordwelle heimgesucht wird, ahnt Anita, dass Harold jemand anderes für den Millionenjob gefunden hat, jemand, der weniger Skrupel hat - und dass der Killer, der umgeht, ein Zombie ist. Nun muss sie all ihre Kraft und Fähigkeiten aufbringen, um den Zombie und die Voodoo-Priesterin, die ihn kontrolliert, auszuschalten ...

nach oben

Zirkus der Verdammten
(Circus of the Damned) 1995

Bastei: Als in St. Louis eine Leiche aufgefunden wird, die von nicht weniger als fünf Vampiren ausgesaugt wurde, ahnt Anita Blake nichts Gutes. Da Vampire nie gemeinsam auf die Jagd gehen, muss etwas schlimmeres hinter dem blutleeren Leichnam stecken. Anita geht der Sache auf den Grund und findet heraus, dass ein Jahrtausende alter Vampir in der Stadt ist. Als es zu einer Schlacht der Untoten um die Seelen der Stadt kommt, läuft Anita Gefahr, die ihre für immer zu verlieren ...

nach oben

Gierige Schatten
(The Lunatic Café) 1996

Bastei: In St. Louis verschwinden immer wieder Leute, genauer gesagt: Werwölfe und andere Gestaltwandler. Der Leitwolf eines Werwolfrudels beauftragt Anita Blake damit, den Fall aufzuklären. Zugleich ist in seinem Rudel ein Kampf um die Anführerschaft ausgebrochen, und Anita gerät in die Feindseligkeiten, denn sie ist in den stärksten Konkurrenten des Leitwolfs verliebt. Sie hat schon so manches lebendig überstanden, diese Liebe jedoch könnte tödlich enden ...

nach oben

Bleiche Stille
(Bloody Bones) 1996

nach oben

Tanz der Toten
(The Killing Dance) 1997

Bastei: Anita Blake ist daran gewöhnt, die Jägerin zu sein. Doch plötzlich hat sie einen Auftragskiller im Nacken und alle Hände voll damit zu tun, einfach nur zu überleben. Ein Unbekannter hat einen Preis von einer halben Million Dollar auf ihren Kopf ausgesetzt. Innerhalb von 24 Stunden soll sie aus dem Weg geräumt werden. Anita setzt alles daran, herauszufinden, wer ihr nach dem Leben trachtet.
Als ob das nicht Ärger genug wäre, muss sich Anita auch noch zwischen zwei Männern entscheiden. Und wenn es sich bei dem einen um einen Vampir und bei dem anderen um einen Werwolf handelt, ist diese Wahl ein Spiel mit dem Feuer.

nach oben

Dunkle Glut
(Burnt Offerings) 1998

nach oben

Ruf des Blutes
(Blue Moon) 1998

nach oben

Göttin der Dunkelheit / Herrscher der Dunkelheit
(Obsidian Butterfly) 2000

nach oben

Jägerin des Zwielichts / Nacht der Schatten
(Narcissus in Chains)
2001

nach oben

Die Vampire der Reihe

Jean-Claude - Meistervampir aus St. Louis und Besitzer des Vampirclubs "Guilty Pleasures". Von sich selbst behauptet er etwas über 200 Jahre alt zu sein. Dies scheint aber nicht ganz der Wahrheit zu entsprechen - um die 400 Jahre trifft es wohl eher. Er ergreift gegen die Meisterin der Stadt Nikolaos Partei und wird nach deren Vernichtung Vampirmeister der Stadt. Als er von Oliver, einem mehrere tausend Jahre altem Vampir um die Vorherrschaft über St. Louis herausgefordert wird, lässt er es zu Halloween auf einen Kampf vor menschlichen Publikum ankommen. Gegen Oliver unterliegt er im direkten Duell. Doch als Oliver die Animatorin und Vampirjägerin Anita Blake zwingen will, Jean-Claude zu töten, wird er von ihr vernichtet. Jean-Claude ist in die Animatorin verliebt und will sie auf jeden Fall von sich überzeugen, selbst als Anita Blake eigentlich ihre Entscheidung schon zu Gunsten eines Werwolfs getroffen zu haben scheint. Als sich dann Anita Blake, die er meist "ma petite" nennt, doch ihm zuwendet, überrascht ihn das am meisten.

Willie McCoy - als Mensch verkaufte er Informationen und gehört später zum Gefolge der Meistervampirin Nikolaos. Er zieht sich aber deren Unmut zu und wird durch Einsperrung in einen mit Kreuz und Silberketten gesicherten Sarg bestraft. Nach ihrem Tod ordnet er sich dem Meistervampir Jean-Claude unter.

Robert - Ca. 100 Jahre alt. Akteur auf der Stripteasebühne des "Guity Pleasures". Später wird er dort Geschäftsführer. Sein Meister Jean-Claude duldet jedoch keinen weiteren Fehler von ihm. Als dies doch geschieht wählt Robert als Strafe lieber die Mitwirkung in einem Werwolf-Porno. Er heiratet eine Sterbliche und als sie ihr gemeinsames Kind erwarten, wird er von Sabin, der sein Herz nutzen will, um sich selbst zu heilen, getötet.

Alejandro - deutlich über 500 Jahre alt. Im Auftrag seines Meisters Oliver, versucht er Anita Blake zu seiner menschlichen Dienerin zu machen. Als im dies endlich gelingt, stellt er sich gegen seinen Meister. Doch Anita Blake vernichtet beide und befreit sich damit auch aus der Anhängigkeit von Alejandro.

Asher - im 17. Jahrhundert wurde er von der Kirche mit Weihwasser gefoltert. Jean-Claude rettete ihn, doch Asher konnte ihm nie verzeihen, da seine menschliche Dienerin durch Jean-Claude getötet wurde.

Aubrey - Ca. 500 Jahre alt. Nach mehreren Kämpfen mit der Animatorin Anita Blake wird er von dieser getötet.

Buzz - Türsteher im "Gulity Pleasures". Seit ca. 20 Jahren untot.

Calvin Rupert - auch Cal genannt, war einst Mitglied der HAV (Humans Against Vampires). Doch er wird verwandelt und wechselt dadurch die Seiten.

Damian - über 500 Jahre. Er wurde von seiner früheren Meisterin durch Jean-Claude freigekauft.

Dave - als Mensch Polizist in St. Louis, wurde er aus dem Polizeidienst gefeuert, als er Vampir wurde. Nun ist er Besitzer der Kaffeekneipe "Dead Dave's" und versorgt die Polizei über Mittelsleute mit Informationen.

Ellie Quinlan - war noch nicht lange Vampirin, da sollte sie Anita Blake schützen und wurde dabei den Sonnenstrahlen ausgesetzt, die sie verbrannten.

Gretel - meist Gretchen genannt. Vor ca. 200 Jahren von Jean-Claude verwandelt, ist sie in ihren Meister verliebt. Da dieser aber um die Zuneigung der Animatorin buhlt, versucht sie diese zu töten. Auch wenn der Versuch misslingt, wird Gretchen zur Strafe von Jean-Claude in einen Sarg gesperrt.

Jack - nach dem Tod von Maurice "übernimmt" er dessen sterbliche Vampirjunkie.

Liv - etwa 600 Jahre, gehört zu Jean-Claude und arbeitet im "Guilty Pleasures".

Lucas - den Vampirmorden von St. Louis zum Opfer gefallener Vampirmeister.

Malcolm - Meistervampir und Oberhaupt der Kirche des Ewigen Lebens in St. Louis. Ca. 300 Jahre alt.

Maurice - lebte mit einer sterblichen Vampirjunkie zusammen, bis er ermordet wurde.

Nikolaos - Die kindliche Vampirobermeisterin der Stadt St. Louis bitte die Animatorin um Hilfe bei der Aufklärung der Vampirmorde. Dem äußeren Anschein nach 12/13 Jahre alt, existiert sie jedoch seit über 1.000 Jahren. Durch ihr Alter stört sie das Tageslicht nicht mehr, jedoch kann sie trotzdem der Vernichtung durch Anita Blake nicht entgehen.

Oliver - ca. 1,20 m groß, ist er der vermutlich älteste Vampir. Er beabsichtigt Meister der Stadt St. Louis zu werden, um durch Morde seiner Vampire die bestehende gesellschaftliche Anerkennung der Vampire rückgängig zu machen. Als sich ihm endlich Jean-Claude stellt, gewinnt Oliver auch das direkte Duell und befiehlt Anita Blake ihren fast Freund Jean-Claude zu vernichten. Doch diese stößt Oliver den Pflock in das Herz und reißt ihm den Kopf ab.

Sabin - der etwa 700jährige Vampir wirkt sehr britisch und hat aus Liebe zu einer Frau, die ihn verlassen wollte, auf das Mittel des "Totalentzuges" gesetzt. Sie kam nicht zurück und sein Körper verfaulte vor sich hin. Als letzte Chance sieht er ein magisches Ritual. Dazu besorgt er sich das Herz eines Vampirs und will den Werwolf Richard und den Meistervampir Jean-Claude töten. Anita Blake hat jedoch eindeutig was dagegen und tötet statt dessen Sabin.

Serephina - Sie wurde von Anita Blake getötet.

Theresa - die 200jährige Vampirin aus dem Umfeld der Nikolaos und Beherrscherin der Ratten der Stadt fällt den Vampirmorden in St. Louis zum Opfer.

Valentine - Kann sich zunächst der Vollstreckung des Todesurteils (u.a. wegen des Missbrauchs von Kindern unter 12 Jahren) entziehen und verletzt dabei Anita Blake am Schlüsselbein schwer. Sie kann sich jedoch mit einem Fläschchen Weihwasser rächen. Daher trägt er zukünftig meist eine Maske über der betroffenen Gesichtshälfte. Jahre später gelingt es der Animatorin Anita Blake jedoch ihn zu töten.

Yasmeen - die Vampirmeisterin ist über 500 Jahre alt. Loyal hält sie denen, die wahrscheinlich gewonnen haben. Beim Kampf um die Macht in St. Louis wird sie durch Alejandro vernichtet.

nach oben

bibliothèque des vampires