bibliothèque des vampires : Literatur   

ANNA STRONG CHRONICLES

Hrsg: Jeanne C. Stein - ab 2006

Dieses Cover fungiert als Platzhalter, bis endlich mal die "richtigen" Romane aufgenommen werden.

bibliothèque: Die Kopfgeldjägerin Anna Strong wurde plötzlich und unerwartet zum Vampir und versucht, weiter als normaler Mensch zu wirken.
Noch immer wurden nicht alle Titel der Serie für diese Sammlung gelesen - die durchgesehenen Titel sind in der Titelgalerie sichtbar. Die Reihenfolge entspricht dem englisch-sprachigen wikipedia-Eintrag zur Serie (25. Mai 2014).
(2014)


Titelverzeichnis

1 - Verführung der Nacht (The Becoming) - 2006

2 - Lockruf des Blutes (Blood Drive) - 2007

3 - Dunke Küsse (The Watcher) - 2007

4 - Der Kuss des Vampirs (Legacy) -  2008

5 - Blutrotes Verlangen (Retribution) - 2009

5.1 - Die Hexe und der Vampir (The Witch and the Wicked) - 2007 - Kurzgeschichte - in: Happy Bissday (Many Bloody Returns) - C. Harris, T.L.P. Kelner (Hrsg.)

5.2 - Elizabeth & Anna's Big Adventure - 2010 - Kurzgeschichte - in: A Girl's Guide to Guns and Monsters Anthology

6 - Gesetz der Nacht (Chosen))- 2010

6.1 - Superman -2011 - Kurzgeschichte - in: Chicks Kick Butt Anthology

6.2 - Blood Debt - 2011 - Kurzgeschichte - in: Hexed Anthology

7 - Crossroads - 2011

8 - Haunted - 2012

8.1 - Cloud City - 2013

9 - Blood Bond - 2013


Einzeltitel / Vampirerzählungen

5.1 - Die Hexe und der Vampir (The Witch and the Wicked) - 2007 - Kurzgeschichte -
in:
Happy Bissday (Many Bloody Returns) - Hrsg: C. Harris, T.L.P. Kelner - 2007 - DTV, München, 2008 - ISBN: 978-3-423-21096-6

bibliothèque: Die Hexe Sophie verbrennt "versehentlich" ihren Gatten, rührt aus der Asche eine Salbe an, die sie deutlich jünger aussehen lässt und bekommt einen Seelengefährten ganz besonderer Art. (2014)


Autorin

Jeanne C. Stein - US-amerikanische Schriftstellerin, die offen zugibt, in ihren Interviews nicht immer ganz die Wahrheit zu sagen ...

Übersetzung: Katharina Volk (5.1)


Titelgalerie


weiterführende Links

Die Hexe und der Vampir erschienen u.a. in : Happy Bissday (Many Bloody Returns) - Hrsg: C. Harris, T.L.P. Kelner - 2007.


Handlungsorte

San Diego (USA, Kalifornien)


Vampire

Jonathon Deveraux - ist seit einem halben Jahr verheiratet, als er an seinem 150. Geburtstag von seiner Ehefrau "versehentlich" verbrannt wird. Sie rührt sich aus der Asche eine Jungbrunnen-Salbe an, in dessen Essenz jedoch Jonathon in ihren Körper einzieht und als "Seelengefährte" weiterlebt.